1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum |
Hetzdorfer Viadukt

Hauptnavigation

Aktuelle Meldungen

30.08.2011 - Bundesministerin Schavan gründet Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie


Foto: TU Bergakademie Freiberg/Lutz Weidler

<P>Mit der symbolischen Schlüsselübergabe gründete Bundesministerin Schavan am 29. August das Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie.</P>

Mit der Übergabe eines symbolischen silbernen Schlüssels gründete Bundesforschungsministerin Prof. Annette Schavan am 29. August 2011 in Freiberg zusammen mit dem sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich das Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie. Es wird gemeinsam durch das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf und die TU Bergakademie Freiberg aufgebaut und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung jährlich mit bis zu fünf Millionen Euro unterstützt. Damit setzt die Bundesregierung eine Vereinbarung aus dem Koalitionsvertrag um und bündelt strategisch wichtige Forschungskompetenzen zur Sicherung der Rohstoffversorgung der deutschen Wirtschaft. Die ersten Wissenschaftler haben ihre Arbeit aufgenommen.

Mehr dazu im Internetauftritt der TU Bergakademie Freiberg.