Elektronische Ausgabe des Amtsblattes des Landkreises Mittelsachsen

Impressum
Herausgeber: Landratsamt Mittelsachsen
Redaktion: Landratsamt Mittelsachsen, Pressestelle
Verantwortlich für die Amtlichen Mitteilungen des Landkreises: Der Landrat
Verantwortlich für die übrigen Amtlichen MItteilungen: Leiter der publizierenden Einrichtungen


Ausgabe 52/2017e vom 06. Dezember 2017 mit

Öffentliche Bekanntmachung

Geschäftstelle Kreistag


Beschlüsse des Jugendhilfeausschusses vom 13. November 2017


Beschluss JHA 041/13./2017 
- Vorlage JHA 035/2017 -

Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Mittelsachsen beschließt, vorbehaltlich der Bereitstellung der notwendigen Haushaltsmittel des Landes und des Landkreises Mittelsachsen, die maximale Höhe der Förderungen von Angeboten und Leistungen nach § 11 SGB VIII im Haushaltsjahr 2018 entsprechend der Anlage.*1)

(befangen: 2, Stimmberechtigte: 11, dafür: 11)

Beschluss JHA 042/13./2017 
- Vorlage JHA 036/2017 -

Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Mittelsachsen beschließt, vorbehaltlich der Bereitstellung der notwendigen Haushaltsmittel des Landes und des Landkreises Mittelsachsen, die maximale Höhe der Förderungen von Angeboten und Leistungen nach § 12 SGB VIII im Haushaltsjahr 2018 entsprechend der Anlage.*1)

(befangen: 2, Stimmberechtigte: 11, dafür: 11)

Beschluss JHA 043/13./2017 
- Vorlage JHA 037/2017 -

Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Mittelsachsen beschließt, vorbehaltlich der Bereitstellung der notwendigen Haushaltsmittel des Landes und des Landkreises Mittelsachsen, die maximale Höhe der Förderungen von Angeboten und Leistungen nach § 13 SGB VIII im Haushaltsjahr 2018 entsprechend der Anlage.*1)

(Stimmberechtigte: 13, dafür: 13)

Beschluss JHA 044/13./2017 
- Vorlage JHA 038/2017 -

Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Mittelsachsen empfiehlt, vorbehaltlich der Bereitstellung der notwendigen Haushaltsmittel des Landes und des Landkreises Mittelsachsen, die maximale Höhe der Förderungen von Angeboten und Leistungen nach Förderrichtlinie Schulsozialarbeit im Haushaltsjahr 2018 entsprechend der Anlage 1.*1)

(befangen: 2, Stimmberechtigte: 11, dafür: 11)

Beschluss JHA 045/13./2017 
- Vorlage JHA 039/2017 -

Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Mittelsachsen beschließt, vorbehaltlich der Bereitstellung der notwendigen Haushaltsmittel des Landes und des Landkreises Mittelsachsen, die maximale Höhe der Förderungen von Angeboten und Leistungen nach § 14 SGB VIII im Haushaltsjahr 2018 entsprechend der Anlage.*1)

(befangen: 1, Stimmberechtigte: 12, dafür: 12)

Beschluss JHA 046/13./2017 
- Vorlage JHA 040/2017 -

Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Mittelsachsen beschließt, vorbehaltlich der Bereitstellung der notwendigen Haushaltsmittel des Landes und des Landkreises Mittelsachsen, die maximale Höhe der Förderungen von Angeboten und Leistungen nach § 16 SGB VIII im Haushaltsjahr 2018 entsprechend der Anlage.*1)

(befangen: 1, Stimmberechtigte: 12, dafür: 12)

Beschluss JHA 047/13./2017 
- Vorlage JHA 041/2017 -

Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Mittelsachsen beschließt, vorbehaltlich der Bereitstellung der notwendigen Haushaltsmittel des Landes und des Landkreises Mittelsachsen, die maximale Höhe der Förderungen von Angeboten und Leistungen nach § 52 SGB VIII im Haushaltsjahr 2018 entsprechend der Anlage.*1)

(Stimmberechtigte: 13, dafür: 13)

Beschluss JHA 048/13./2017 
- Vorlage JHA 042/2017 -

Der Jugendhilfeausschuss beschließt, vorbehaltlich der Bereitstellung der notwendigen Haushaltsmittel des Landkreises für das Jahr 2018, die Änderung der Prioritätenliste förderfähiger Baumaßnahmen für Kindertageseinrichtungen (Beschluss Nr. JHA 038/12./2017) gemäß Anlage.*1)

Der Jugendhilfeausschuss beauftragt den Unterausschuss, im Falle von Änderungen, insbesondere solche, die zu einer Freisetzung von Mitteln führen oder im Falle von zusätzlichen Mittelzuweisungen, über die weitere Mittelverwendung zu entscheiden und den Jugendhilfeausschuss hierüber zu informieren.

(Stimmberechtigte: 13, dafür: 13)

*1) – zur Beschlussvorlage

gez. Matthias Damm
Landrat