Kindertagesstätten/Kindertagespflege Fachberatung

Kindertagesstätten/Kindertagespflege Fachberatung

Allgemeine Informationen

Im Landkreis Mittelsachsen gibt in jeder Stadt und Gemeinde eine oder mehrere Kindertagesstätten, in denen Kinder im Alter von neun Wochen bis zum Ende der Grundschulzeit betreut werden. Zudem bieten zahlreiche Kindertagespflegepersonen individuelle Betreuungsangebote für Kinder im Alter von bis zu drei Jahren an.

Zur Umsetzung des Förderungsauftrages in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege bietet das Referat Fachdienste eine Fachberatung an. Wir schaffen Möglichkeiten des fachlichen Austauschs für Träger und Leiterinnen von Einrichtungen sowie Tagespflegepersonen. Darüber hinaus beraten wir diese ebenso wie Eltern zu Fragen der Kindertagesbetreuung.

Wir sind verantwortlich:

  • für die Beratung von Eltern, Einrichtungen und Trägern, Kommunen sowie Tagespflegepersonen in allen Fragen der Kinderbetreuungsangebote und

  • für Fortbildungsangebote für Erzieherinnen, Leiterinnen und Tagespflegepersonen.

Weitere Informationen:  

Zuständigkeiten

Referat Fachdienste

Besucheradresse:
Am Landratsamt 3, Haus A
09648 Mittweida

Postadresse:
Frauensteiner Straße 43
09599 Freiberg

Telefon: 03731 799-6258
Fax: 03731 799-6495
jugend.familie[at]landkreis-mittelsachsen.de

zum zuständigen Bereich

Verfahrensablauf

Fachberatung

Zur Umsetzung des Förderungsauftrages in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege bietet das Referat Fachdienste eine Fachberatung an. Wir schaffen Möglichkeiten des fachlichen Austauschs für Träger und Leiterinnen von Einrichtungen sowie Tagespflegepersonen. Darüber hinaus beraten wir diese ebenso wie Eltern zu Fragen der Kindertagesbetreuung.

Fortbildungsangebote

Zur Unterstützung und Weiterentwicklung der fachlichen Arbeit in den Kindertagesstätten und Kindertagespflegestellen des Landkreises bietet die Abteilung Jugend und Familie in Kooperation mit der Volkshochschule Mittelsachsen zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen für Erzieher/innen, Leiter/innen von Kindertagesstätten und Kindertagespflegepersonen an. Die Themenauswahl erfolgt dabei jährlich im Voraus gemeinsam mit den pädagogischen Fachkräften. Die Veranstaltungen sind für die drei Regionen Döbeln, Freiberg und Mittweida frei wählbar und können über die Volkshochschule Mittelsachsen gebucht werden.

Sonstiges

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Wichtig

Es wird darauf hingewiesen, dass mit dem Kommunikationsmittel (E-Mail) Verfahrensanträge oder Schriftsätze nur rechtswirksam unter Einhaltung der beschriebenen Bedingungen eingereicht werden können. Des Weiteren können auf diesem Weg Verwaltungsakte oder Entscheidungen von Gerichten nicht wirksam bekannt gegeben beziehungsweise zugestellt werden. Sollte Ihre Nachricht Entsprechendes beinhalten, ist eine Wiederholung der Übermittlung mittels Telefax oder auf dem Postwege unbedingt erforderlich.