10 Jahre Landkreis – ein Malbuch für Kinder

16.05.2018

In 24 Motiven wird Landkreis Mittelsachsen kindgerecht als Lebens- und Arbeitsort vorgestellt. Das Malheft wurde im Auftrag des Referates Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung gestaltet.

„So ein Malbuch hätte ich mir als Kind gewünscht“, strahlt Bianka Behrami als sie das erste gedruckte Exemplar des neuen Malbuches „Mittelsachsen ist … mein Platz zum Wachsen“ in den Händen hält. Die Grafikerin aus Tauscha bei Penig ist selbst Mutter von drei Söhnen und hat im Auftrag des Referates Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung das kleine Malheft gestaltet. 24 Motive stellen den Landkreis Mittelsachsen kindgerecht als Lebens- und Arbeitsort vor. „Neben einem Fachwerkhaus und verschiedenen Sehenswürdigkeiten werden auch Berufe und Unternehmen vorgestellt, die man in der Art im Landkreis finden kann. So möchten wir schon den Kleinsten zeigen, wie schön es  bei uns ist“, führt Landrat Matthias Damm aus. „Und den Großen wünschen wir viel Spaß beim Erraten, wo sich die Motive im Landkreis befinden“, fügt er weiter hinzu.

„In Kürze gehen dann 22.500 Exemplare das Ausmalbuches auf die Reise in die mittelsächsischen Kindereinrichtungen, denn jedes Kind soll ein solches Heft erhalten“, ergänzt Dr. Lothar Beier, erster Beigeordneter in der Landkreisverwaltung. Aber nicht nur in den Kindertagesstätten sollen die quadratischen Broschüren Einsatz finden. Sie eignen sich ebenso zur Beschäftigung von kleinen Gästen zum Beispiel im Werksverkauf von Firmen oder in der Gastronomie.

Natürlich stehen die Malvorlagen auch online als A4-Malvorlagen kostenfrei zum Download unter www.wirtschaft-in-mittelsachsen.de zur Verfügung. Unter regionalmanagement@landkreis-mittelsachsen.de können die Hefte ebenfalls kostenfrei bestellt werden.

Foto: Andrea Funke

Verwandte Links