33. Trialog in Döbeln

25.03.2019

Am 28. März findet der nächste Trialog in Döbeln statt. Es ist inzwischen die 33. Veranstaltung in Folge.

„Unter der Überschrift ,Psychisch krank: (Nur ein) Gefühl? Diagnose? Stigma?‘ wollen wir darüber sprechen, wie Betroffene und Angehörige in diesem Spannungsfeld Orientierung finden und behalten können“, so Margitta Kluge, Leiterin der Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle der „Arche“ am Körnerplatz 17 in Döbeln. Hier wird der Trialog wieder stattfinden. 

Beginn ist um 16:30 Uhr.

Patienten, Angehörige und professionelle Helfer diskutieren gemeinsame, aber auch unterschiedliche Standpunkte zur Psychiatrie. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Rückfragen beantwortet die Kontakt- und Beratungsstelle unter Tel. 03431 678 794.