6. Mittelsachsen-Forum „WIRschaft beginnt mit wir“ - Anmeldungen sind noch bis zum 2. November möglich

26.10.2017

Zu einem kommunikativen Unternehmerabend mit Blick auf die Region lädt das Landratsamt am 9. November nach Freiberg ein. Dabei wird es um viele interessante Fakten rund um die Wirtschaftsregion Mittelsachsen gehen. „Mittelsachsen liegt auf Platz 2 aller sächsischen Landkreise bei der Produktivität“, so Landrat Matthias Damm.

Manchmal sei es notwendig sich von Zeit zu Zeit die eigenen Stärken vor Augen zu führen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Dazu sind ausdrucksstarke Referenten eingeladen. Robert Griess spannt den Bogen von der Weltwirtschaft nach Mittelsachsen. Dr. Sylva Michélle Sternkopf, Unternehmerin aus Flöha, hat spannende Fakten und Informationen über Mittelsachsen im Gepäck und Anja Helbig, von der Nestbau-Zentrale mit Sitz in Döbeln, weiß genau was in Sachen Service gefragt ist. Umrahmt wird der Abend von N24-Moderatorin Susanne Schöne. Anmeldungen zum 6. Mittelsachsen – Forum sind unter www.wirtschaft-in-mittelsachsen.de oder unter regionalmanagement@landkreis-mittelsachsen.de möglich.

Veranstaltungsort:

DBI Freiberg SAXONIA Standortentwicklungs- und -verwaltungsgesellschaft mbH
Großer Hörsaal
Halsbrücker Straße 34, 09599 Freiberg

Ablauf im Überblick:

  • 17:30 Uhr Einlass

  • 18:00 Uhr Mittelsachsen. Mein Platz zum Wachsen. – Landrat Matthias Damm

  • 18:15 Uhr Sex & Dax & Rock´n´Roll - Robert Griess

  • 19:00 Uhr Mittelsachsen, der Nabel der Welt?! – Dr. Sylva-Michéle Sternkopf

  • 19:20 Uhr Die Nestbau-Zentrale – ein Service für Unternehmen – Anja Helbig

  • 19:40 Uhr Gemeinsame Gespräche und Imbiss

Entwicklung: 599media