8. Ausbildungsnachmittag am BSZ „Julius Weisbach"

31.03.2016

Schulleitung und Lehrerkollegium des Beruflichen Schulzentrums (BSZ) „Julius Weisbach“ laden für Dienstag, den 19. April 2016, 13:30 Uhr zu einem Ausbildernachmittag ein. Dieser findet seit 2009 einmal im Jahr statt und bietet eine zusätzliche Möglichkeit, Lehrkräfte, ausbildende Betriebe und Ausbilder miteinander ins Gespräch zu bringen und über die Arbeit der Berufsschule zu informieren.

2016 werden folgende Schwerpunkte gesetzt: 

  • Dienstleistungen der Berufsberatung

  • Ausbildungsstellenmarkt, unter anderem aktuelle Situation, Flüchtlinge

  • Unterrichtsausfall an der Berufsschule - ein schwieriges Thema

  • aktuelle Hinweise der Schulleitung 

Im Anschluss an die zentrale Veranstaltung im Saal des BSZ sind bis zirka 16:30 Uhr in den Fachbereichen individuelle Gespräche mit den Klassenlehrern zum Leistungsstand der Auszubildenden und zur Lernortkooperation möglich.

Alle Ausbildungsbetriebe, die im Schuljahr 2015/16 Auszubildende am BSZ „Julius Weisbach“ angemeldet haben, erhalten im Vorfeld der Veranstaltung schriftliche Einladungen zugesendet. Darüber hinaus sind alle interessierten Betriebe eingeladen, die sich über die Ausbildung an der Berufsschule informieren möchten oder im Vorfeld des neuen Ausbildungsjahres 2016/17 Kontakt mit der Schulleitung aufnehmen wollen. 

Zur weiteren Vorbereitung der Veranstaltung bittet die Schulleitung um Anmeldung bis
zum 8. April 2016.

Informationen und Kontakt:

Berufliches Schulzentrum für Technik und Wirtschaft "Julius Weisbach"  
Schachtweg 2, 09599 Freiberg
Schulleiter: Dr. Frank Wehrmeister
Tel. 03731 301500
Fax 03731 301600
E-Mail info.bsz-freiberg@landkreis-mittelsachsen.de 
Internet www.bsz-freiberg.de