Anmelden für die Woche der offenen Unternehmen

22.01.2018

Für die Schülerinnen und Schüler des Landkreises Mittelsachsen und darüber hinaus bietet sich mit der „Woche der offenen Unternehmen Mittelsachsen“ vom 12. bis 17. März 2018 die nächste Möglichkeit, sich über regionale Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten zu informieren.

Angesprochen sind dabei besonders die Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe sieben der Mittel- und Förderschulen beziehungsweise ab Klasse neun der gymnasialen Schulbildung sowie die berufsvorbereitenden Klassen an den Beruflichen Schulzentren. Über 200 Unternehmen des Landkreises beteiligen sich in diesem Jahr an der Berufsorientierungswoche und bieten die Möglichkeit, mit dem Chef oder dem Azubi direkt am Arbeits- beziehungsweise Ausbildungsplatz ins Gespräch zu kommen. Die Angebote sind vielfältig und reichen über nahezu alle Branchen von „A“, wie Arzt/Ärztin bis „Z“, wie Zerspanungsmechaniker/-in. Seit heute ist die Anmeldeplattform auf www.wirtschaft-in-mittelsachsen.de freigeschaltet.

Ein Klick lohnt sich, denn einige Unternehmen konnten erst nach dem Druck der Broschüre ihre Veranstaltungstermine verbindlich zusagen.

Organisiert wird die Woche der offenen Unternehmen vom Landratsamt Mittelsachsen. 12 000 Broschüren zur Aktionswoche wurden gedruckt und den Schülerinnen und Schüler in den ersten Januartagen in den Schulen überreicht.