Anträge auf Sportförderung

26.09.2018

Noch bis zum 30. September 2018 können Vereine ihre Bedarfsanzeigen für die Sportförderung 2019 beim Landratsamt Mittelsachsen einreichen.

Es gibt zwei Arten der Bedarfsanzeigen: die konsumtive und die investive. Beide Formulare sind auf der Internetseite des Landkreises eingestellt. Mittels der konsumtiven Bedarfsanzeige können die Vereine unter anderem Zuschüsse für Betriebskosten, Übungsleiter sowie Veranstaltungen, Sportgeräte sowie Wettkämpfe beantragen. Die investive Bedarfsanzeige gilt für die investive Sportstättenförderung.

Auszahlungsanträge für die Sportförderung 2018 sind bis zum 31. Oktober 2018 einzureichen.

Die Sportförderung gehört zu den freiwilligen Aufgaben des Landkreises. Zielstellung ist es, den Mittelsachsen mit den zur Verfügung gestellten Geldern unterstützend das flächendeckende, vielseitige und attraktive sportliche Vereinsangebot zu erhalten beziehungsweise weiter auszubauen. Die Förderung des Sports durch den Landkreis Mittelsachsen erfolgt indirekt durch die teilweise kostenlose beziehungsweise kostengünstige Bereitstellung seiner Sportstätten und darüber hinaus direkt über finanzielle Zuwendungen an die gemeinnützigen Sportvereine.