Ausbildungsmesse „Schule macht Betrieb“ in Freiberg: Über 119 Aussteller am 17. September 2022 am Start

15.09.2022

Am Samstag, den 17. September, ist es soweit: „Schule macht Betrieb“ startet um 10:00 Uhr im DBI in Freiberg, um die zahlreichen Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in regionalen Unternehmen vorzustellen.

Als fester Bestandteil der Berufsorientierung überzeugt die Ausbildungsmesse Jahr für Jahr durch den direkten Kontakt zwischen zukünftigem Fachkräftenachwuchs und lokalen Firmen. Auf der Messe können sich die Besucher von der Branchenvielfalt nicht nur aus dem Raum Freiberg überzeugen, sondern auch mit vielen weiteren Unternehmen aus dem Landkreis Mittelsachsen ins Gespräch kommen.

„Ich freue mich, dass sich in Freiberg so viele Aussteller wie noch nie präsentieren. Das macht die Messe noch interessanter für die Schülerinnen und Schüler“ berichtet der erste Beigeordnete des Landkreises Dr. Lothar Beier. Über 110 Ausbildungsberufe und knapp 40 Studiengänge werden am kommenden Samstag von 119 Ausstellern vorgestellt. Von A wie „ACTech GmbH“ aus Freiberg über M wie Meyer Burger GmbH bis hin zu W wie „Willig Fahrzeugbau GmbH“ aus Mühlau kann man sich über ein breites Spektrum überwiegend mittelsächsischer Firmen und deren Ausbildungsmöglichkeiten erkundigen. Wer sich bereits vorab informieren möchte, kann dies unter www.schule-macht-betrieb.de tun. Dort steht auch das aktuelle Messeprospekt zum Download zur Verfügung. Die Ausbildungsmesse „Schule macht Betrieb“ wird von den Arbeitskreisen Schule-Wirtschaft mit Unterstützung der Industrie- und Handelskammer, der Handwerkskammer, der Agentur für Arbeit Freiberg, dem Landratsamt Mittelsachsen und der GIZEF GmbH Freiberg organsiert.

Am 24. September findet die letzte der drei Messen in Döbeln im WelWel statt.

Aktuelle Ausbildungs- und Praktikamöglichkeiten sind außerdem im Schülerportal unter www.wirtschaft-in-mittelsachsen.de zu finden.

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation