Beschlüsse der 8. Sitzung des Jugendhilfeausschusses vom 19. April 2021

22.04.2021

Beschluss JHA 029/08./2021 
Vorlage JHA 029/2021

  1. Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Mittelsachsen beschließt, vorbehaltlich der Bereitstellung der notwendigen Haushaltsmittel des Freistaates Sachsen (Jugendpauschale), die   Förderhöhen für Angebote der offenen Kinder- und Jugendarbeit nach § 11 SGB VII im Haushaltsjahr 2021 entsprechend der Anlage*).
  2. Die Verwaltung des Jugendamtes wird beauftragt, über erforderliche Änderungen von Förderhöhen für das Jahr 2021 im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel des Freistaates Sachsen und des Landkreises Mittelsachsen zu entscheiden, soweit es die bereits bestätigten Projekte nach § 11 SGB VIII betrifft. Sollte davon abweichend Entscheidungsbedarf bestehen, wird der Jugendhilfeausschuss zur Beschlussfassung hinzugezogen.

(Stimmberechtigte: 14, davon 2 Befangene, dafür: 10, dagegen: 0, Stimmenthaltungen: 2)

Beschluss JHA 030/08./2021 
Vorlage JHA 030/2021

  1. Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Mittelsachsen beschließt, vorbehaltlich der Bereitstellung der notwendigen Haushaltsmittel des Freistaates Sachsen (Jugendpauschale), die   Förderhöhen für Angebote der Jugendverbandsarbeit nach § 12 SGB VIII im Haushaltsjahr 2021 entsprechend der Anlage*).
  2. Die Verwaltung des Jugendamtes wird beauftragt, über erforderliche Änderungen von Förderhöhen für das Jahr 2021 im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel des  Freistaates Sachsen und des Landkreises Mittelsachsen zu entscheiden, soweit es die bereits bestätigten Projekte nach § 12 SGB VIII betrifft. Sollte davon abweichend Entscheidungsbedarf bestehen, wird der Jugendhilfeausschuss zur Beschlussfassung hinzugezogen.

(Stimmberechtigte: 14, davon 2 Befangene, dafür: 12)

Beschluss JHA 031/08./2021 
Vorlage JHA 031/2021

Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Mittelsachsen beschließt, die bisherige Förderung einer sozialpädagogischen Fachkraft mit einem Stellenumfang von 0,75 VZÄ zur außerschulischen Begleitung im Projekt „Alternative Beschulung Mittweida“ ab dem Haushalt 2021 einzustellen. Die Projektteilnehmer erhalten ab dem Förderjahr 2021 außerschulische sozialpädagogische Hilfen und Angebote durch Schulsozialarbeit in Verbindung mit Leistungen der arbeitsweltbezogenen Jugendsozialarbeit, Angebote des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes sowie weiterführende Leistungen im Rahmen der Jugendhilfe, die ihre schulische und berufliche Ausbildung, Eingliederung in die Arbeitswelt und ihre soziale Integration fördern.

(Stimmberechtigte: 14, dafür: 5, dagegen: 1, Stimmenthaltungen: 8)

Beschluss JHA 032/08./2021 
Vorlage JHA 032/2021

  1. Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Mittelsachsen beschließt, vorbehaltlich der         Bereitstellung der notwendigen Haushaltsmittel des Freistaates Dachsen (Jugendpauschale), die Förderhöhen für Angebote des Erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes nach § 14 SGB VIII im Haushaltsjahr 2021 entsprechend der Anlage*).
  2. Die Verwaltung des Jugendamtes wird beauftragt, über erforderliche Änderungen von Förderhöhen für das Jahr 2021 im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel des Freistaates Sachsen und des Landkreises Mittelsachsen zu entscheiden, soweit es die bereits bestätigten Projekte nach § 14 SGB VIII betrifft. Sollte davon abweichend Entscheidungsbedarf bestehen, wird der Jugendhilfeausschuss zur Beschlussfassung hinzugezogen.

(Stimmberechtigte: 14, dafür: 14)

Beschluss JHA 033/08./2021 
Vorlage JHA 033/2021

  1. Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Mittelsachsen beschließt, vorbehaltlich der Bereitstellung der notwendigen Haushaltsmittel des Freistaates Sachsen (Jugendpauschale), die   Förderhöhen für Angebote der Familienbildung nach § 16 SGB VIII im Haushaltsjahr 2021 entsprechend der Anlage*).
  2. Die Verwaltung des Jugendamtes wird beauftragt, über erforderliche Änderungen von Förderhöhen für das Jahr 2021 im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel des Freistaates Sachsen und des Landkreises Mittelsachsen zu entscheiden, soweit es die bereits bestätigten Projekte nach § 16 SGB VIII betrifft. Sollte davon abweichend Entscheidungsbedarf bestehen, wird der Jugendhilfeausschuss zur Beschlussfassung hinzugezogen.

(Stimmberechtigte: 13, dafür: 13)

Beschluss JHA 034/08./2021 
Vorlage JHA 034/2021

  1. Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Mittelsachsen beschließt, vorbehaltlich der Bereitstellung der notwendigen Haushaltsmittel des Freistaates Sachsen (Jugendpauschale), die   Förderhöhen für Angebote der Jugendgerichtshilfe nach § 52 SGB VIII im Haushaltsjahr 2021 entsprechend der Anlage*).
  2. Die Verwaltung des Jugendamtes wird beauftragt, über erforderliche Änderungen von Förderhöhen für das Jahr 2021 im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel des Freistaates Sachsen und des Landkreises Mittelsachsen zu entscheiden, soweit es die bereits bestätigten Projekte nach § 52 SGB VIII betrifft. Sollte davon abweichend Entscheidungsbedarf bestehen, wird der Jugendhilfeausschuss zur Beschlussfassung hinzugezogen. (Stimmberechtigte: 13, dafür: 13)

*) = zur Vorlage

gez. Matthias Damm
Landrat

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation