Betriebsbesuch führt zu Deutschlands ältestem Fahrradhersteller

25.06.2022

Gemeinsam mit Staatsminister Thomas Schmidt und Bürgermeister Uwe Weinert war Mittelsachsens Landrat Matthias Damm am Montag auf Einladung des Geschäftsführers Mirco Schmidt zu Gast bei der Diamant Fahrradwerke GmbH in Hartmannsdorf.

Diamant-Fahrräder sind in der Region – und auch darüber hinaus – nach wie vor bekannt. In der Historie sind sie mit dem erfolgreichen Radrennsport auf dem Sachsenring und da insbesondere mit dem legendären Täve Schur verbunden.

Seit 2002 gehören die Diamant Fahrradwerke zur amerikanischen Trek Bicycle Corporation und haben damit beste Voraussetzung, die über 140-jährige Geschichte als ältester Fahrradhersteller in Deutschland erfolgreich fortzuschreiben. Im Hartmannsdorfer Werk werden Räder der Marken TREK, Diamant und Electra gebaut. Im Gespräch wurde rasch deutlich, dass der Standort eine Zukunft im Verbund haben wird und mit den anstehenden Investitionen weitere Herausforderungen auf Diamant warten.

Eine ganz entscheidende Frage, wie bei vielen anderen Unternehmen auch, ist die Gewährleistung der Produktion durch genügend Arbeitskräfte. Ein Großteil der Belegschaft kommt aus dem regionalen Umkreis, zusätzlich setzt Diamant auf Internationalität als Erfolgsfaktor.

Dass die Arbeitsbedingungen bei Diamant bestens sind, davon überzeugten sich die Gäste während eines Rundgangs, aber nicht allein an den Produktionslinien, sondern auch abseits davon. Neben der Pausenversorgung und einem Zuschuss für das Mittagessen machen zudem das Gesundheitsmanagement sowie die Unterstützung bei der Kinderbetreuung Diamant zu einem attraktiven Arbeitgeber. In Hartmannsdorf wird zudem eine ausgezeichnete Lehrausbildung an den Tag gelegt, um die aktuell 22 Auszubildenden auf die Arbeit vorzubereiten.

Das einhellige Resümee der Gäste: In Hartmannsdorf werden tolle Fahrräder hergestellt und unter den 130 Modellen wird mit Sicherheit für jeden Radfahrenthusiasten das passende Fahrrad dabei sein.

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation