Bewerbungsfrist für Ausbildung im Landratsamt läuft

10.11.2017

Aktuell läuft die Bewerbungszeit für das kommende Ausbildungsjahr für die Ausbildungsberufe Verwaltungsfachangestellter, Straßenwärter und Fachinformatiker im Landratsamt Mittelsachsen.

Noch bis zum 30. November 2017 können sich künftige Schulabsolventen/-innen mit einem guten bis sehr guten Zeugnis der 9. beziehungsweise 11. Klasse für den Ausbildungsberuf des Verwaltungsfachangestellten bewerben. Weitere Voraussetzungen für diese Ausbildung sind sehr gute Deutschkenntnisse, Flexibilität, Teamgeist und gute Kommunikationsfähigkeit.

Für die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in für Systemintegration können sich künftige Schulabsolventen/-innen ebenfalls bis zum 30. November 2017 bewerben. Voraussetzungen sind hier ein gutes bis sehr gutes Schuljahreszeugnis der 9. oder 11. Klasse sowie Interesse an IT- Technik und modernen Softwarearchitekturen.

Für die Ausbildung zum/zur Straßenwärter/-in können sich künftige Schulabsolventen/-innen bis 15. Januar 2018 bewerben. Voraussetzungen sind hier ein Notendurchschnitt von mindestens 3,0 der Klasse 9, technisches Verständnis sowie Interesse für handwerkliche Tätigkeiten.  

Informationen dazu auch im Internetauftritt des Landreises im Bereich Stellen und Karriere