«Bitte VORN einsteigen»

29.01.2015

Ab Februar gilt das Einstiegsmodell „Bitte VORN einsteigen“. Der Einstieg in den Bussen erfolgt nun grundsätzlich nur noch an der ersten Tür, der Ausstieg erfolgt an der hinteren Tür. Ergänzend wurde an den Fahrzeugen den Schriftzug „Bitte passend zahlen“ angebracht.

Das System stellt keine Neuheit dar und ist im Regionalverkehr angewandte Praxis. Ziel ist es, im Stadtverkehr einen stressfreien Fahrgastwechsel durch ein geordnetes Ein- und Aussteigen zu organisieren und somit die Sicherheit für die Fahrgäste – Fahrgäste bewegen sich mehr im Sichtbereich des Fahrpersonals – zu erhöhen. Ein zeitaufwändiger gegenläufiger Fahrgastwechsel wird minimiert. Unser Fahrpersonal erhält einen besseren Überblick, der als weiteren positiven Effekt eine verstärkte Kundenkommunikation, Fahrgast und Fahrpersonal kommen miteinander ins „Gespräch“, zulässt. Hinweise können bereits beim Einstieg erfolgen. Letztendlich dient „Bitte VORN einsteigen“ auch einer besseren Ticketkontrolle. Die Erhöhung der Zahlungsmoral und damit Senkung der Schwarzfahrerquote dient dem wirtschaftlichen Bestreben der REGIOBUS Mittelsachsen GmbH und liegt im Interesse aller ehrlichen Fahrgäste. Übrigens: „Bitte passend zahlen“ ist in den Allgemeinen und besonderen Beförderungsbedingungen des Verkehrsverbundes Mittelsachsen geregelt und dient als wohlgemeinter Hinweis ebenfalls zur Vermeidung von Stresssituationen bei der Nutzung der Busse.

Ausnahmen:

Rollstuhlfahrer, Fahrgäste mit Rollator, Fahrgäste mit Kinderwagen und andere in ihrer Mobilität eingeschränkte Personen können weiterhin die für ihren Einstieg vorgesehene zweite Tür benutzen. An einer zeitweilig stark frequentierten Haltestelle wird der Fahrer im Interesse eines flüssigen Fahrgastwechsels und der Pünktlichkeit selbst entscheiden, ob er weitere Türen für den Einstieg öffnet.

Für Fragen steht die Mobilitätszentrale der REGIOBUS Mittelsachsen GmbH gern zur Verfügung.

(Regiobus Mittelsachsen)

Kontakt:
Mobilitätszentrale
Tel. 03731 3005948
Internet www.regiobus.com