Corona-Lage am 2. Februar 2021

02.02.2021

Themen: Erster positiver Befund einer Corona-Mutation und Seminar zur Überbrückungshilfe

Das Gesundheitsamt meldet heute 69 Neuinfektionen. Die Gesamtzahl liegt damit aktuell bei 14 540. Davon entfallen 5583 auf den Altkreis Mittweida, 2847 auf den Altkreis Döbeln und 6110 auf den Altkreis Freiberg. Laut RKI liegt der aktuelle Inzidenzwert für Mittelsachsen bei 178,9.  

Zehn Frauen und fünf Männer im Alter von 59 bis 100 Jahren sind verstorben. Die Zahl der Todesfälle im Landkreis in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion seit Pandemiebeginn erhöht sich damit auf 413.

Aktuell werden 146 Patienten in den Krankenhäusern im Landkreis behandelt, 15 davon beatmet.

Das Gesundheitsamt Mittelsachsen meldet den ersten positiven Befund einer Corona-Mutation. Dabei handelt es sich um die britische Variante. Weitere Details zur Person gibt das Landratsamt im Hinblick auf die Persönlichkeitsrechte nicht bekannt. Die Person befindet sich in Quarantäne. Wo sie sich angesteckt hat, ist unbekannt.

Hinweis: In die Statistik des Landkreises fließen auch die positiv gemeldeten Schnelltests mit ein. Damit ist die Zahl der ausgewiesenen Fälle für Mittelsachsen immer im Vergleich zum Freistaat und dem Robert-Koch-Institut höher. Dort werden nur die positiven PCR-Tests registriert. Der Landkreis empfiehlt nach einem positiven Schnelltest einen PCR-Test nachzuholen, dies ist aber derzeit keine Pflicht. Sowohl bei einem positiven Schnelltest als auch bei einem positiven PCR-Test muss man sich in Quarantäne begeben. Fällt der PCR-Test negativ aus, kann man nach Vorlage des Ergebnisses beim Gesundheitsamt die Quarantäne wieder verlassen.

Morgen: Online-Seminar Überbrückungshilfe III

Die Regelungen für die sogenannte Überbrückungshilfe III des Bundes wurden im Zuge der Beratungen der Ministerpräsidentenkonferenz vom 19. Januar 2021 angepasst. Die Überbrückungshilfe III steht mehr Unternehmen zur Verfügung; die Beantragung wird durch das alleinige Kriterium Umsatzeinbruch vereinfacht. Gezielte Regelungen wurden für besonders betroffene Branchen wie dem Einzelhandel, der Reisebranche und Unternehmen aus der Pyrotechnikindustrie getroffen.

Es erfolgen im Seminar Informationen über die neuen Änderungen und  Fragen werden  live beantwortet. Themenschwerpunkte sind unter anderem:

  • Erweiterung der monatlichen Förderhöhe auf 1,5 Millionen Euro pro Fördermonat
  • Regelung der Abschlagszahlungen von bis zu 100.000 pro Fördermonat
  • Einheitliches Kriterium für die Antragsberechtigung
  • Anerkennung weiterer Kostenpositionen
  • Neuerungen bei den erstattungsfähigen Kosten für diejenigen Branchen, die besonders von der Krise betroffen sind, wie die Reisebüros und Reiseveranstalter, die Kultur- und Veranstaltungswirtschaft, den Einzelhandel, die Pyrotechnikbranche und für Soloselbständige

Darüber hinaus beantworten Experten der Kammern Sebastian Gläser (Industrie- und Handelskammer) und Marcus Nürnberger (Handwerkskammer) so viele Fragen wie möglich live oder im Nachgang. Zur Anmeldung geht es hier: www.edudip.com/de/webinar/uberbruckungshilfe-iii-update-der-regelungen-fur-2021/859358

Die Zahlen werden täglich auf der Internetseite des Landkreises unter www.landkreis-mittelsachsen.de aktualisiert. Morgen ist das Bürgertelefon von 08:00 bis 16:00 Uhr unter der Rufnummer 03731 799-6249 erreichbar. Fragen können auch per E-Mail gestellt werden unter corona@landkreis-mittelsachsen.de  

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation