Das Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt informiert

02.02.2018

Interessierte Imker können sich noch bis 16. Februar für die Imkerschulungen am 27. Februar und 6. März anmelden. Außerdem werden die Bestellungen für Bienenmedikamente entgegengenommen.

Imkerschulung 2018

Die diesjährigen Schulungen für die Imker des Landkreises Mittelsachsen finden am

  • 27. Februar 2018 in 09648 Mittweida, Am Landratsamt 3, Haus A im Raum 112 und

  • am 6. März 2018 im Speiseraum des Fachschulzentrum Freiberg-Zug, Stadtteil Zug, Hauptstraße 150, 09599 Freiberg,

jeweils von 16:00 – 18:00 Uhr statt. Interessierte Imker melden sich dazu bis zum 16. Februar 2018 unter nachfolgendem Kontakt im Lebensmittelüberwachung- und Veterinäramt an.

Bienenmedikamentenbestellung
Die Medikamentenbestellung ist bis zum 13. April 2018 im Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt in schriftlicher Form (E-Mail oder Fax sind auch möglich) unter den nachfolgenden Kontaktdaten abzugeben. Eine nicht erfolgte Meldung bis zum genannten Datum wird als Nullmeldung gewertet. Die Bestellformulare werden zum vorgenannten Veranstaltungstermin ausgehändigt beziehungsweise werden auch auf der Internetseite des Landratsamtes veröffentlicht.

Voraussetzung für eine Bestellung ist immer eine ordnungsgemäße Meldung des Tierbestandes bei der Tierseuchenkasse für das Jahr 2018 und die erfolgte Beitragszahlung.

Kontakt: 
Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt
Katrin Neubauer/André Kugler
Tel. 03731 799-6463 oder -6908
Fax 03731 799-6488
E-Mail lueva@landkreis-mittelsachsen.de