Demokratieförderung: Kreativ-Wettbewerbe ausgerufen

25.03.2015

Die Initiative für Demokratie ruft zwei Kreativ-Wettbewerbe für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene des Landkreises aus. Noch bis zum 30. April 2015 können entsprechende Arbeiten eingereicht werden.

Schwerpunkte bilden die Vielfalt und die Individualität in der Gesellschaft.Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren können sich an dem Wettbewerb: „Ein Mensch wie Du und ich?!“ beteiligen. Sie sollen interessante Personen aus ihrer Umgebung porträtieren - Busfahrer, hilfsbedürftige Nachbarn, Händler, Verwandte, neue Mitbürger, Hausmeister, Freunde, Trainer oder jemand anderen. „Es geht uns darum, den Mitmenschen beziehungsweise besondere Erlebnisse der Person oder eine besondere Eigenschaft vorzustellen. Wir möchten niederschwellig für stärkere Akzeptanz und Verständnis im Alltag werben“, so der Vereinsvorsitzende Ralf Schreiber. Zu gewinnen gibt es bis zu 500 Euro für Gemeinschaftsaktionen. Unter dem Motto „Ver-/Vorurteile selbst“ werden Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 13 und 27 Jahren aufgerufen. Viele Unwahrheiten und verklärte Meinungen durchziehen Gespräche und Gedanken. Schreiber: „Vorurteile bergen immer Gefahren der Pauschalisierung und der ungerechten Behandlung." Auch hier gibt es in den jeweiligen Altersklassen zwischen 13 und 18 sowie 19 bis 27 Jahren für Gemeinschaftsaktionen bis zu 500 Euro Preisgeld. Eingereicht werden können die Porträts als Bild, Text, Collage, Tonaufnahme, Video oder in einer anderen Form bis 30. April an folgende Adresse:

Kontakt:

Initiative für Demokratie

Landratsamt Mittelsachsen

Frauensteiner Straße 43

09599 Freiberg

Internet www.aktionsplan-mittelsachsen.de