Die Ausländer- und Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Mittelsachsen lädt ein

24.08.2016

... zum Fachgespräch „Interkulturelle Öffnung von Vereinen und Initiativen“. Das Fachgespräch vermittelt Wissen, Kompetenzen und Handlungsansätze für Vereine und Initiativen, um sich für Menschen mit und ohne Zuwanderungsgeschichte zu öffnen.

Gleichzeitig sollen Chancen, aber auch Herausforderungen interkultureller Arbeit auch unter dem Blickwinkel der Chancengleichheit diskutiert werden. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme und den gemeinsamen Austausch.

Durchführungsort: Haus der Vereine, Bahnhofstraße 01, 09669 Frankenberg

Zeit: 8. September 2016, 15:00 bis 18:00 Uhr

Inhalte:

  • Zuwanderung in den Landkreis Mittelsachsen und rechtliche Grundlagen
    (Dieter Steinert – Leiter der Stabsstelle Ausländer und Asylangelegenheiten Landkreis Mittelsachsen)

  • Interkulturelle Öffnung – Herausforderung und Chance für den Verein
    (Moderation von Maria Kropp (Bildungsreferentin Landesstelle Frauenbildung) und Christine Poppitz (Diakonie Rochlitz)

Die Teilnahme ist für die Teilnehmenden kostenfrei. 

Rückmeldungen bis zum 31. August 2016 per E-Mail an:

Projekt Patendienst und Beratungsnetzwerk (PuB) Mittelsachsen;
Anna Monika Kutzsche,
E-Mail: Anna-Monika.Kutzsche@eckert-schulen.de

Das Projekt erfolgt in Kooperation mit der Diakonie Rochlitz und der Landesstelle für Frauenbildung und Projektberatung in Sachsen. 

(Das Projekt wird gefördert vom Sächsischen Freistaat über die Richtlinie Chancengleichheit)