Fröhlicher Alltag - Leben mit Pflegekindern

13.04.2018

Der Alltag mit einem Pflegekind stellt die Pflegeeltern immer wieder vor neue Herausforderungen. Durch belastende Erlebnisse in der frühen Kindheit haben diese Kinder oft kein Vertrauen in sich und in die sie versorgenden Erwachsenen. Das führt im Alltag immer wieder zu unbegreiflichen und auch originellen Situationen und Handlungen des Kindes. 

Der Alltag mit einem Pflegekind stellt die Pflegeeltern immer wieder vor neue Herausforderungen. Durch belastende Erlebnisse in der frühen Kindheit haben diese Kinder oft kein Vertrauen in sich und in die sie versorgenden Erwachsenen. Das führt im Alltag immer wieder zu unbegreiflichen und auch originellen Situationen und Handlungen des Kindes. 

Zum Thema „Fröhlicher Alltag − Leben mit Pflegekindern“ trafen sich Pflegeltern und Fachkräfte des Pflegekinderdienstes des Landkreises Mittelsachsen im März zu zwei weiterbildenden Gesprächsrunden mit Referentin Kirsten Fischer in Döbeln und Freiberg. Sie ist seit 2005 freiberufliche Dozentin und Beraterin im sozialen Bereich. In ihren sehr bildhaften, lebendigen Beiträgen ging es vielfach darum, das Tun des Pflegekindes und seine Geschichte verstehen zu lernen. Nur so kann sich ein Verständnis für das normale Tun des Kindes, was für Außenstehende „unnormal“ wirkt, entwickeln. 

Die Organisation und Durchführung solcher Veranstaltungen zur Fortbildung und Möglichkeit des Austausches für Pflegeeltern sind eine wichtige Aufgabe des Pflegekinderdienstes. Jedes Jahr finden zirka drei Termine an unterschiedlichen regionalen Standorten des Landkreises statt. Außerdem werden Paare oder auch Einzelpersonen, die einem Pflegekind bei sich ein Zuhause geben wollen, bereits im Vorfeld einer Aufnahme in die Familie umfangreich geschult.  

Die Sozialarbeiter des Pflegekinderdienstes wissen, nur mit viel Information und Austausch lässt sich einem fremden Kind ein Platz in der eigenen Familie geben.

Wenn auch Sie sich dieser Aufgabe stellen wollen, freuen wir uns über Ihren Anruf.
 

Kontakt:
Landratsamt Mittelsachsen
Referat Allgemeiner Sozialer Dienst
Pflegekinderdienst
Tel. 03731 799-6210, -6265