Gemalte Gefühle

01.10.2018

Am Montag, 1. Oktober 2018, wurde eine neue Ausstellung im Landratsamt Mittelsachsen eröffnet. Sie trägt den Titel „Leg' Deine Hand in meine ...“ und wurde von Frauen und Männern des künstlerischen Zusammenschlusses HOBBY ART therapeutisches Malen, Erlau, Leipzig, Burgstädt zusammengestellt.

„Es nimmt zu, dass Menschen Sorgen und Ängste haben oder Einsamkeit verspüren. Sie benötigen Hilfe. Für viele ist Malen eine gute Art und Weise, ihren Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Malen bereitet Freude und tut auch der Psyche und der Gesundheit gut“, so Dr. Rolf Frank Müller. Der Erlauer ist der Initiator der Ausstellung sowie der Künstlergruppe. Dass sie ihre Bilder im Hauptgebäude des Landratsamtes an der Frauensteiner Straße 43 in Freiberg zeigen können, sei für die Hobbymaler, die unter einer körperlichen oder nervlichen Erkrankung leiden, eine Form der Anerkennung.

„Wir möchten mit dieser Ausstellung zeigen, zu welchen außergewöhnlichen Leistungen Menschen mit Handicap in der Lage sind“, sagte Landrat Matthias Damm, der darüber hinaus die Liebe zum Detail in den Bildern lobte. Keines der Werke trägt einen Titel. Das sei so gewollt, erklärte Rolf Frank Müller: „Dem Betrachter bleibt so Raum für eigene Erfahrungen und Gedanken.“ Die Bilder können während der regulären Öffnungszeiten des Landratsamtes Mittelsachsen in Freiberg angeschaut werden. Sie stehen auch zum Verkauf. „Der Erlös kommt zum Großteil dem Elternverein für krebskranke Kinder Chemnitz zu Gute“, so Müller.