Großes Interesse: Woche der offenen Unternehmen 2017

07.11.2016

Für die Woche der offenen Unternehmen im März 2017 haben sich 177 Firmen aus Mittelsachsen angemeldet. Das sind 18 mehr im Vergleich zum Anmeldezeitraum im Vorjahr.

Im Rahmen der Berufsinformationswoche öffnen diese dann mit verschiedenen Veranstaltungen ihre Büro-, Labor- und Werkstatttüren. Im Rahmen der Schnupperwoche können Schüler ab der 7 Klasse, dass erste Mal ein wenig Arbeitsluft schnuppern. Die Schülerinnen und Schüler probieren sich an ersten Werkstücken aus, drehen Lockenwickler auf Frisierköpfe, sitzen in Land- und Baumaschinen oder schauen erfahrenen Fachkräften über die Schulter. Aus den verschiedenen geplanten Veranstaltungen der mittelsächsischen Firmen wird nun eine Broschüre mit Angebotskatalog erarbeitet.