Haushalt wird im Dezember eingebracht

19.08.2022

Der Entwurf des neuen Doppelhaushaltes des Landkreises für die kommenden zwei Jahre wird im Dezember in den Kreistag eingebracht. Darüber informierten Landrat Dirk Neubauer und der Leiter der Abteilung Finanzen und Controlling Dr. Christoph Trumpp die Fraktionsvorsitzenden des Kreistages.

„Wir haben derzeit eine schwierige Zeit mit komplexen Herausforderungen auf unterschiedlichen Ebenen, wie die Unsicherheit der Entwicklung von Corona, die Auswirkungen des Konflikts in der Ukraine und die steigenden Ausgaben im Zusammenhang mit der Inflation sowie der Entwicklung der Energiepreise“, erklärt Dirk Neubauer. Damit gäbe es zahlreiche externe Unwägbarkeiten, die eine enorme Kraftanstrengung auf verschiedenen Ebenen erfordern. „Gleichzeitig wollen wir den Landkreis weiterentwickeln, wie zum Beispiel bei der Digitalisierung und der Energiewende. Daher müssen wir klare Prioritäten erarbeiten“, so Neubauer. Dr. Trumpp ergänzt, „dass es das große Ziel der Verwaltung ist, eine solide und belastbare Planung zu erstellen“. Ursprünglich war die Einbringung des Entwurfs für September geplant, im Dezember sollte der Beschluss erfolgen. Die nun gewonnene Zeit werde genutzt, um einerseits mit den Fachabteilungen im Landratsamt sowie andererseits den Städten und Gemeinden über die Ziele beziehungsweise Prioritäten der kommenden zwei Jahre zu sprechen. Neubauer: „Wichtig ist zudem die politische Diskussion in den Ausschüssen und dem Kreistag, aus der sich weitere Faktoren für einen Beschluss ergeben werden. Es wird ein spannender Prozess. Diese Herausforderungen müssen wir gemeinsam mit dem größtmöglichen Konsens meistern.“

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation