Imkerschulung des Veterinäramtes

03.03.2020

Die diesjährigen Imkerschulungen des Landkreises Mittelsachsen finden am 17. und am 24. März statt.


Achtung,
aus gegeben Anlass und in Entwicklung der letzten Tage, hat sich das Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt dazu entschlossen die Imkerschulungen am 17. März 2020 in Freiberg-Zug und am 24. März 2020 in Döbeln abzusagen.


Die diesjährigen Schulungen für die Imker des Landkreises Mittelsachsen finden am

Dienstag, 17. März 2020, von 16:30 – 18:00 Uhr 
im
Speiseraum des Fachschulzentrum Freiberg-Zug, Stadtteil Zug,
Hauptstraße 150, 09599 Freiberg

und am

Dienstag, 24. März 2020, von 16:00 – 17:30 Uhr
in der Außenstelle des Landratsamtes in Döbeln, Gebäude 3 Raum 316,
Straße des Friedens 9 a, 04720 Döbeln

statt.

Folgende Themen sind vorbereitet:

  • Auswertung sächsisches Faulbrutmonitoring 2019
  • Verfahrensweise Medikamentenbestellung 2020 (Dr. Anke Kunze, André Kugler, LÜVA Mittelsachsen)
  • Der Imker ein Lebensmittelunternehmer (TÄ Zill, LÜVA Mittelsachsen)

Interessierte Imker können sich dazu bis zum 10. März 2020 im Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt anmelden:

Kontakt:

  • Sabine Backmann, Tel. 03731 799-6911
  • André Kugler, Tel. 03731 799-6908
  • Caroline Reinhold (Sekretariat), Tel. 03731 799-6234
  • oder per E-Mail an lueva@landkreis-mittelsachsen.de