Information zur Anzeigepflicht von Abrissvorhaben

26.03.2015

Das Referat Naturschutz und Landwirtschaft weist darauf hin, dass der Abriss eines Gebäudes für den Artenschutz relevant sein kann.

Es wird deshalb um entsprechende Information zum Vorhaben vor einem Abriss gebeten. Dies betrifft auch Maßnahmen, die keiner Anzeige oder Genehmigung nach Sächsischer Bauordnung bedürfen. Nach Eingang der Anzeige prüft das Referat, welche artenschutzrechtlichen Belange betroffen sind und ob die Erteilung einer Befreiung von den artenschutzrechtlichen Verboten zu beantragen ist. Im Zuge der Prüfung kann gegebenenfalls auch eine gemeinsam abzustimmende Modifizierung des Vorhabens zur Vereinbarkeit mit den rechtlichen Vorgaben führen. Diesbezüglich wird auf das im Internetauftritt des Landratsamtes Mittelsachsen, Referat Naturschutz und Landwirtschaft, eingestellte Merkblatt verwiesen.

Kontakt:
Landratsamt Mittelsachsen
Referat Naturschutz und Landwirtschaft
Tel. 03731 799-4165 oder -4020