Krankentransport im Bereich der Stadt Frauenstein

06.03.2014

Im Juni 2014 wird die Rettungsleitstelle Dippoldiswalde geschlossen und deren Aufgaben in die Integrierte Regionalleitstelle Dresden eingegliedert.

Als Folge dessen sind ab sofort Krankentransporte im Bereich Frauenstein, die bisher teilweise in der Rettungsleitstelle Dippoldiswalde angefordert wurden, in der Rettungsleitstelle Freiberg anzumelden. Die Rettungsleitstelle Freiberg ist hierfür unter der Rufnummer 03731 19222 erreichbar.