Landesgartenschau öffnet am Wochenende

18.04.2019

Die Landesgartenschau öffnet am 20. April um 09.00 Uhr. Fast vier Jahre lang wurde das knapp elf Hektar große Gelände in und um die Stadt Frankenberg geplant, bebaut und bepflanzt.

An den Fluss- und Bachlandschaften von Zschopau und Mühlbach wurden zahlreiche naturnahe Freizeitangebote geschaffen. Hier können Besucher Neues entdecken, mitmachen, spielen und staunen. Im Fokus stehen dabei die Themen „Bildung“ und „Nachhaltigkeit“.

Auch der Landkreis stellt sich Besuchern vor und präsentiert sich mit mehreren Sehenswürdigkeiten auf einer Fläche, die den Grundriss des Landkreises darstellt. Dafür gibt es eine Kooperation mit dem Klein-Erzgebirge Oederan. Heute war Landrat Matthias Damm vor Ort und informierte sich über den Stand der Aufbauarbeiten. Zahlreiche Objekte wurden aufgestellt, wie Schloss Augustusburg, die Rochsburg, die Paltrockmühle in Gersdorf, das Kloster Buch, die Döbelner Pferdebahn oder das IV. Lichtloch des Rothschönberger Stollns. Insgesamt handelt es sich um etwa 20 Objekte. Die Idee dazu entstand während gemeinsamer Gespräche mit den Veranstaltern der Landesgartenschau sowie Vertretern des Vereins Klein-Erzgebirge Oederan. Teilweise mussten die Objekte neu gebaut werden. 

Tickets und weitere Informationen unter www.lgs-frankenberg.de
 

Landrat Matthias Damm (v.l.), Frankenbergs Bürgermeister Thomas Firmenich und Horst Drichelt vom Klein-Erzgebirge Oederan schauen sich gemeinsam auf der Präsentationsfläche des Landkreises Mittelsachsen auf der Landesgartenschau in Frankenberg um. Foto: Landratsamt

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation