Landrat und Kreisräte aus dem Landkreis Starnberg zu Gast in Mittelsachsen

13.05.2015

Am Freitag besucht eine Delegation des Landkreises Starnberg Mittelsachsen. Sie besteht aus Vertretern der Verwaltung und des Kreistages. In der Hauptstelle des Landratsamtes Mittelsachsen in Freiberg gibt es am Nachmittag einen kommunalen Erfahrungsaustausch mit hiesigen Mitarbeitern des Landratsamtes und Mitgliedern des Kreistages.

Die rund 40 Gäste mit Landrat Karl Roth an der Spitze besuchen zuvor die Terra Mineralia in Freiberg und nehmen an einem geführten Stadtrundgang teil. Die Beziehungen zu Starnberg gehen auf die ehemaligen Altkreise Hainichen und Mittweida zurück. Besonders im sportlichen Bereich werden die Beziehungen gepflegt, so reisen Delegationen der Kreise zu den jeweiligen Landkreisläufen. Im Oktober 2013 war Landrat Volker Uhlig in Tutzingen zu Gast beim Landkreislauf. Das Jahr zuvor folgte Landrat Karl Roth der Einladung nach Freiberg.