Landratsamt sucht Familienpaten

22.06.2015

Der Landkreis Mittelsachsen sucht weiterhin neue Familienpaten und Familienpatinnen.

Die bisher tätigen zirka 45 ehrenamtlich engagierten Familienpaten und Familienpatinnen begleiten Familien mit kleinen Kindern punktuell oder langfristig und geben Unterstützung in konkreten Alltagsfragen, wie aus den Bereichen Freizeit, Erziehung, Vereinbarung von Beruf und Familie und mehr. Rahmenbedingungen wie Fahrtkosten, Versicherung und fachliche Begleitung für die Ehrenamtlichen bietet das Projekt des Landkreises „Familienpaten im Landkreis Mittelsachsen“.

Koordiniert wird es durch den Landkreis Mittelsachsen in Kooperation mit Freien Trägern in den Regionen Döbeln, Freiberg und Mittweida. „Wir freuen uns über Menschen mit Engagement, Lebenserfahrung und Spaß am Umgang mit Menschen, die Kindern und Familien ihre wertvolle Zeit schenken und daran selbst viel Freude finden.“ so Ulrike Worbs-Reichenbach, Verantwortliche für die Umsetzung des Projektes über die Bundesinitiative Frühe Hilfen und Familienhebammen. Informationen gibt es auch bei diesen Flyer.
Interessierte können sich melden bei:

Landratsamt Mittelsachsen

Abteilung Jugend und Familie

Netzwerkkoordinierung präventiver Kinderschutz und Frühe Hilfen
Frauensteiner Straße 43
09599 Freiberg
Tel. 03731 799-3259
E-Mail ulrike.worbs-reichenbach@landkreis-mittelsachsen.de