„Lokaler Aktionsplan": Mittel vergeben

12.06.2020

Die Mittel zur Förderung von Demokratie und Toleranz im Rahmen des Lokalen Aktionsplanes „Toleranz ist ein Kinderspiel“ sind fast vollständig untersetzt. 32 Projekte aus ganz Mittelsachsen werden unterstützt, die entsprechenden Bescheide wurden in dieser Woche versendet.

Gelder gehen beispielsweise nach Burgstädt für die Vortragsreihe „30 Jahre Deutsche Einheit“, nach Mittweida für „Spitzensport trifft Handicap“, nach Freiberg für das Vorhaben „Nassau – ein Dorf im Wandel der Geschichte“ oder nach Döbeln für das Projekt „Punkt in der DDR“.

„Neben lokalen Vereinen erhalten auch überregionale Einrichtungen Mittel, wie der Landesfilmdienst Sachsen“, so Katrin Dietze vom Bereich Extremismusprävention im Landratsamt. Dieser organisiert Workshops in der Demokratiearbeit im ländlichen Raum. Die Kreisjugendfeuerwehr beschäftige sich mit dem Thema „Ohne Konflikt mit demokratischen Strukturen im Feuerwehr-Alltag“. „Die Bandbreite ist wieder groß: Von der geschichtlichen Aufarbeitung über Gewältprävention bis zur Vermittlung von staatlichen  Ebenen“, so Dietze. Beispielsweise gäbe es auch ein Planspiel Gerichtsverhandlung. 

Rund 17.000 Euro sind noch nicht untersetzt. Im Sommer wird eine neue Ausschreibung zur Mittelvergabe veröffentlicht. Über die Gelder entscheidet der Lokale Begleitausschuss, der sich aus Mitgliedern des Kreistages und Zivilgesellschaft zusammensetzt. Im Zuge von Corona haben vier Vereine den Antrag zurückgezogen, andere haben ihre Projekte reduziert beziehungsweise die Inhalte angepasst. Insgesamt stehen Mittelsachsen aus Mitteln des Bundes, Freistaates und des Landkreises 170.000 Euro zur Verfügung.

Außerdem ist eine Projektförderung für Kleinprojekte im Wert bis 800 Euro weiterhin kurzfristig möglich.

Lokaler Aktionsplan

Verwandte Links

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genant.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation