Nestbau-Informationen kompakt und gebündelt

23.02.2017

Die Nestbau-Zentrale Mittelsachsen erweitert ihr Informationsangebot für Zuzügler, Rückkehrer und Bleibewillige kontinuierlich. Mit der neuen Servicemappe steht allen Interessenten nun eine kompakte Informationsmappe zur Verfügung. Sie ermöglicht einen Überblick über den Service der Nestbau-Zentrale und den Landkreis Mittelsachsen. Zusätzlich dient sie als praktischer Begleiter bei Rückkehr, Zuzug und Verbleib, der vielfältig einsetzbar ist.

Arbeit, Leben, Wohnen, Bildung – die Beratungsangebote der Nestbau-Zentrale sind vielseitig. Und auch der Landkreis zeichnet sich durch eine lebendige Vielfalt aus, die ihn für Jung und Alt zu einem attraktiven Lebensort machen. Wer einen genauen Blick auf die Leistungen der Nestbau-Zentrale werfen will und einen Rundum-Blick auf den Landkreis sucht, erhält mit der Servicemappe einen praktischen Begleiter. Die Mappe kann dabei von Rückkehrern oder deren Angehörigen genutzt werden, um die Rückkehr in die alte Heimat zu erleichtern. Zuzügler finden Informationen zu Lebens- und Arbeitsperspektiven in einem Landkreis, der sich dynamisch weiterentwickelt. Bleibewillige können die Mappe verwenden, um wichtige Informationen zu sammeln und alles rund ums Bleiben und Nestbauen aufzubewahren. Zusätzlich bietet die Mappe interessante Optionen für die mittelsächsischen Städte und Gemeinden sowie für Unternehmen der Region. In einem ergänzenden Abschnitt kann die Servicemappe individuell erweitert werden. Je nach Bedürfnissen können zum Beispiel Stadtpläne, Kontakte zur Verwaltung, Übersichten von Baugebieten oder sonstige regionale Informationen beigelegt werden. Auch Firmenportraits und Stellenanzeigen können einfach und schnell in der Mappe integriert werden. Geplant ist, dass die Mappe über verschiedene Kanäle erhältlich ist. Ob als Auslage in der Gemeindeverwaltung, im Bürgerbüro, der Stadtinformation oder direkt vom Unternehmen – potentielle Nestbauer sollen durch die weite Verteilung schnellen Zugriff auf die Servicemappe erhalten.

Die Nestbau-Servicemappe wird auch an den Standorten des Landratsamtes in Döbeln, Mittweida und Freiberg zur Verfügung stehen. Die Nestbau-Zentrale selbst verschickt die Mappen auf Anfrage direkt per Post und beantwortet auch Fragen, die für Nestbauer von Interesse sind. Praktische Tipps und Checklisten sowie kleine Extras sollen die Vorfreude auf die neue, alte Heimat steigern. Eine Anfrage an die Nestbau-Zentrale lohnt sich.

Die Servicemappen sind ab sofort über folgenden Kontakt erhältlich:

Nestbau-Zentrale Mittelsachsen,
Rosa-Luxemburg-Straße 1
04720 Döbeln.

Bestellungen werden entgegen genommen über Tel. 03431 7057158 oder E-Mail info@nestbau-mittelsachsen.de sowie das Kontaktformular auf www.nestbau-mittelsachsen.de/kontakt.