Netzwerkprojekt „care4future“ startete in Mittweida

29.10.2019

Gestern fand die Auftaktveranstaltung des Netzwerkprojektes „care4future – Schülerinnen und Schüler für die Pflege begeistern“ in der Region Mittweida im Landratsamt Mittelsachsen (Standort Mittweida) statt.

22 Schülerinnen und Schüler der siebten und achten Klasse werden im Rahmen der schulischen Berufsvorbereitung nun „Pflege hautnah erleben“ dürfen. Hierfür haben sieben Partner des „Pflegenetzes Mittelsachsen“ gemeinsam mit dem Städtischen Gymnasium Mittweida, der Evangelischen Werkschule Milkau und der Evangelischen Mittelschule Lunzenau ein entsprechendes einjähriges Kursangebot zusammengestellt, welches hauptsächlich in den Partnereinrichtungen stattfindet. Dieses präsentierten sie den Schülerinnen und Schülern, in dem sie in ihrer Vorstellung aufzeigten, was der Pflegeberuf für sie bedeutet.

In Kooperation möchten die AWO Südsachsen gGmbH, die Pflegeheim Haus Abendsonne und die HKP gGmbH, die BSVS Pflege- und Betreuungs gGmbH, die Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH, das Altenpflegeheim Schweikershain gGmbH und der DRK Kreisverband Döbeln-Hainichen e. V. gemeinsam mit dem Beruflichen Schulzentrum Döbeln-Mittweida und den drei allgemeinbildenden Schulen Interesse für die neue Ausbildung zur Pflegefachfrau und zum Pflegefachmann wecken. In vorbereitenden Netzwerktreffen organisierten die Partner mit Unterstützung der contec GmbH und gefördert durch das Landratsamt Mittelsachsen den Start des deutschlandweit erfolgreichen Projekts „care4future“. Ab sofort bieten die Netzwerkpartner den Schülerinnen und Schülern die Chance, Einblicke in den abwechslungsreichen Berufsalltag zu erhalten. „Wir sehen großes Potential des Projektes darin, bei den jungen Menschen Vorbehalte gegenüber dem Berufsbild abzubauen, indem die beteiligten Partnereinrichtungen sie an die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des neuen Pflegeberufes heranführen“, erläutert Susanne Finck, Koordinatorin des Pflegenetzes Mittelsachsen im Landratsamt. Hierdurch soll die nachhaltige Gewinnung von ausgebildeten Pflegefachfrauen und Pflegefachmännern für die Region unterstützt werden.

Im Schuljahr 2019/2020 werden wöchentlich Veranstaltungen bei einem der Kooperationspartner angeboten.

Mit Themen wie Ernährung, Hygiene und Gesundheit im Beruf, Krankheit und Sterben sollen die vielen Facetten des Pflegeberufes abgebildet werden. Eine Exkursion in das „Smart Home“ in Chemnitz, ein Erste-Hilfe-Kurs und der Erwerb des Gesundheitspasses runden das Programm ab. Zum Projektende erhalten alle Schülerinnen und Schüler für die erfolgreiche Teilnahme ein Zertifikat.

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genant.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation