Neuberufung eines ehrenamtlichen Denkmalpflegers

01.02.2022

Toni Kästner aus Rochlitz unterstützt das Team der ehrenamtlich Beauftragten für Denkmalpflege im Landkreis. Die Aufgaben sind vielfältig.

Ende Januar wurde der 36-Jährige von Landrat Matthias Damm berufen. Jörg Liebig vom Bereich Denkmalschutz des Landratsamtes Mittelsachsen überreichte Toni Kästner die entsprechende Urkunde. Damit steigt die Zahl der ehrenamtlichen Denkmalpfleger auf 26. „Schon rein quantitativ haben wir im Vergleich zu anderen Regionen eine hohe Anzahl“, so Jörg Liebig. Es engagieren sich Architekten, Ingenieure, Kunsthistoriker, Museologen sowie andere vielfältig am Thema interessierte Männer und Frauen im gesamten Kreisgebiet.

Toni Kästner sieht seine zukünftige Aufgabe vor allem in der Bewahrung ur- und frühgeschichtlicher Orte in seiner Heimat Rochlitz. Dort ist er schon lange präsent und versucht Schäden von historisch wertvollen Orten abzuwenden und diese Orte wieder in das Bewusstsein der Menschen zu bringen. „Sein bereits erworbenes Wissen und seine Liebe zur Geschichte unserer Heimat sind großartige Voraussetzungen“, so Jörg Liebigs Einschätzung. Wenn Kästner nicht gerade Führungen auf Schlössern oder an anderen historischen Orten durchführt, ist er im historischen Kunsthandwerk präsent. Dort trifft man ihn auch als „Miliduch der Wanderer“ oder als „Baina Graftu“ an. Seit 2021 tritt er zudem als Buchautor für historische Themen auf.

Ehrenamtliche Denkmalpfleger vermitteln ortsgeschichtliche Kenntnisse und Kompetenzen. Dabei tauschen sie zum Beispiel fachliche Informationen mit Eigentümern des Denkmals, Behörden, Kirchen, Museen, Schulen sowie Vereinen und Medien aus. Sie halten Vorträge und organisieren Führungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ehrenamtliche Denkmalpfleger werden für die Dauer von fünf Jahren berufen. Diese Berufung kann wiederholt werden.

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation