Neue Quarantäne-Regeln ab Montag

22.04.2022

Ab Montag gelten in Mittelsachsen neue Regeln für die Quarantäne bei einem positiven Corona-Test. Die Zeit der Absonderung verkürzt sich. Generell versendet das Gesundheitsamt keine Bestätigungen mehr an die Betroffenen.

Ab Montag gelten in Mittelsachsen neue Regeln für die Quarantäne bei einem positiven Corona-Test. Dazu wurde eine neue Allgemeinverfügung heute erlassen. Grundlage bildet ein entsprechender Erlass des Freistaates. Damit treten mehrere Änderungen in Kraft. Generell versendet das Gesundheitsamt keine Bestätigungen mehr an die Betroffenen. Das PCR-Testergebnis dient als Nachweis gegenüber dem Arbeitgeber und für den Genesenen-Status.

Neu ist auch, dass generell Haushaltsangehörige von positiv-getesteten Personen nicht mehr mit in Quarantäne müssen. Die Zeit der Absonderung beträgt mindestens fünf vollständige Tage, wenn 48 Stunden keine Symptome auftraten. Eine Freitestung ist nicht mehr notwendig.

Die Quarantäne läuft nach zehn Tagen aus, auch wenn noch Symptome vorhanden sind. Die Quarantänezeit beginnt einen Tag nach dem Test oder einen Tag nach dem Auftreten der ersten Symptome. Ein professioneller Test sollte spätestens 48 Stunden nach Auftreten der ersten Symptome erfolgen.

Eine Orientierung bietet ein Quarantäne-Rechner. Noch der Hinweis: Die neuen Regeln gelten auch für Personen, die vor Montag ein positives Testergebnis erhielten.

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation