Neue Quarantäneregeln in Mittelsachsen

02.09.2022

In Mittelsachsen tritt ab Montag eine neue Allgemeinverfügung zur Quarantäne bei einer Corona-Infektion in Kraft.

Wesentliche Änderung: Schon ein positiver Selbsttest reicht um sich mindestens fünf Tage in eine sogenannte Absonderung begeben zu müssen. Ein Antigentest in einer Teststation oder ein PCR-Test sind hierfür nicht mehr notwendig. Weiterhin empfiehlt das Landratsamt aber einen Bestätigungstest.

Hinweise:

  • Status als „genesene Person“ (zum Beispiel in einer App): Ein positiver PCR-Test ist notwendig
  • Lohnentschädigung: Ein positiver PCR-Test oder ein positiver Antigentest aus einem Testzentrum ist notwendig

Die Länge der Quarantäne beträgt weiterhin mindestens fünf Tage – der erste Tage ist der Tag nach der Testung.

Die Quarantäne darf nach den fünf Tagen erst verlassen werden, wenn man 48 Stunden keine Symptome hat. Liegen diese noch vor, verlängert sich die Quarantäne auf längstens zehn Tage.

Auf der Internetseite des Landkreises ist ein Corona-Rechner unter www.landkreis-mittelsachsen.de\corona eingestellt.

Noch ein allgemeiner Hinweis zum Thema Corona: Der Landkreis wird noch in diesem Jahr ein mobiles Impfangebot in Zusammenarbeit mit den Kommunen unterbreiten. Dazu gab es bereits erste Gespräche mit dem Freistaat. Der Landkreis wird aktiv hierzu fortlaufend offensiv kommunizieren.

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation