Neuer Geschäftsführer der Vereinigten Gesundheitseinrichtungen Mittelsachsen

25.11.2016

Die Vereinigte Gesundheitseinrichtung Mittelsachsen gGmbH erhält zum 1. Januar 2017 mit Stefan Todtwalusch einen neuen Geschäftsführer. Er löst Gunter John ab, der in Ruhestand geht.

Die Belegschaft wurde heute über die Entscheidung der Gesellschafterversammlung informiert. 21 Jahre leitete John sehr erfolgreich das Freiberger Krankenhaus beziehungsweise später die Vereinigten Gesundheitseinrichtungen. Unter anderem wurde unter seiner Führung der Klinikneubau zwischen 1998 und 2005 umgesetzt. Weitere wichtige Punkte sind die Gründung der Servicegesellschaften oder des Palliativbereichs im vergangenen Jahr. „Dank dieser und weiterer Entwicklungsschritte kann das Kreiskrankenhaus seinen Patientinnen und Patienten mittlerweile eine sanierte und zeitgemäße Bausubstanz und eine medizintechnische Ausstattung auf dem neuesten Stand bieten“, erklärt der Aufsichtsratsvorsitzende und Landrat Matthias Damm. Gunter John habe das Krankenhaus und die ambulanten Strukturen in Mittelsachsen stets mit fundiertem Fachwissen, herausragendem Engagement und seiner großen Persönlichkeit etabliert und weiterentwickelt. Bis zum Sommer wird er weiterhin der VGE beratend zur Verfügung stehen und damit eine nahtlose Einarbeitung des Nachfolgers ermöglichen.

Stefan Todtwalusch war in den letzten 16 Jahren in leitenden Funktionen tätig. Seit 2010 arbeitet er als Geschäftsführer am Herzzentrum Dresden. „Er hat dort verschiedene strukturelle und bauliche Projekte erfolgreich umgesetzt und Herausforderungen, wie den Weiterbetrieb trotz des Hochwasser 2013 gemanagt. Wir sind sehr erfreut, dass wir den erfahrenen Geschäftsführer Stefan Todtwalusch für den Standort gewinnen konnten“, so Dr. Jens Schick, Vorstandsmitglied bei der Sana Kliniken AG. „Er übernimmt ein gut strukturiertes Unternehmen, was sich neuen Herausforderungen stellt und wir freuen uns, diesen Weg gemeinsam zu gehen und auf die damit verbundene sehr enge Zusammenarbeit“, erklärt Matthias Damm. 

Stefan Todtwalusch/Foto: Sana Kliniken AG

Gunter John/Foto: Sana Kliniken AG