Regionalkoordinator Berufs- und Studienorientierung nimmt Arbeit auf

12.09.2019

Mit zahlreichen Projekten und Aktivitäten ist das Thema Berufsorientierung im Landkreis Mittelsachsen von großer Bedeutung. Um die Akteure in diesem Themengebiet besser zu unterstützen, etablierte die Landkreisverwaltung im Referat Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung die Stelle eines Regionalkoordinators für Berufs- und Studienorientierung.

„Gemeinsam mit den regionalen Partnern möchte ich den Schülerinnen und Schülern noch besser aufzeigen, welche interessanten beruflichen Perspektiven die Wirtschaftsregion Mittelsachsen bietet“, sagt Denis Mußdorf. Der 45-jährige Diplom-Soziologe ist seit Mitte August für die Berufsorientierung im Landkreis aktiv. „Im Rahmen des Stärkenfindungsprojektes ,Komm auf Tour‘ konnte ich bereits Ende August in Sayda einige Kontakte knüpfen“, berichtet Denis Mußdorf aus seinem neuen Tätigkeitsfeld. Die Aufgaben des neuen Regionalkoordinators sind in erster Linie die Unterstützung, Etablierung, Fortführung und Weiterentwicklung lokaler Netzwerke im Bereich der Berufs- und Studienorientierung. Ein gemeinsames Handlungskonzept soll entstehen, mit dessen Hilfe die zukünftigen Aktivitäten der Akteure in diesem Bereich besser koordiniert und abgestimmt wer-den. Neu zu erarbeitende Leitlinien werden dabei helfen, die gemeinsame Arbeit zielgerichtet und transparent auf die mit dem Fachkräftemangel einhergehenden Probleme zu richten. Beispielsweise soll die Abwanderung vieler Schulabgänger in andere Kreise und Regionen genauer untersucht werden. Zudem gilt es, die Passgenauigkeit von Bewerbern und Stellen zu verbessern und den Schülern vermehrt berufliche Perspektiven im Landkreis aufzuzeigen.

Unter www.wirtschaft-in-mittelsachsen.de/schueler finden sich schon jetzt interessante Informationen rund um die Möglichkeiten der Berufs- und Studienorientierung, wie zum Beispiel über die Ausbildungsmessen „Schule macht Betrieb“ im September.

Denis Mußdorf

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation