Straßenfreigabe in Penig

01.08.2014

Am 01. August gab Landrat Volker Uhlig gemeinsam mit Penigs Bürgermeister Thomas Eulenberger die Chemnitzer Straße wieder für den Verkehr frei. Die Kreisstraße wurde auf einer Länge von 535 Meter im zweiten Bauabschnitt umfassend saniert und ausgebaut.

Gemeinsam wurde die Maßnahme mit der Stadt und dem ZWA Hainichen realisiert. Die Arbeiten wurden durch das den Freistaat gefördert.