Straßensperrung in Cämmerswalde

02.11.2015

Ab 2. November beginnt der Straßenbau im Neuhausener Ortsteil Cämmerswalde - Ortsdurchfahrt Kreisstraße 7735.

Dazu die folgenden Informationen:

Wo und was wird gebaut? 

  • Ortsdurchfahrt Kreistraße (K) 7735 Cämmerswalde 2. Bauabschnitt - Abschnitt über eine Länge von zirka 400 Metern - von Hauptstraße Grundstück Nr. 70 bis Grundstück Nr. 40

Was wird gemacht?

  • grundhafter Ausbau der Fahrbahn mit begleitendem Gehweg

  • abschnittsweise Kanal für die Oberflächenentwässerung

Warum ist der Bau erforderlich?

Risse über die ganze Fahrbahn (Tragfähigkeitsschäden)

Beteiligung einer Kommune?

Gemeinde Neuhausen für den Gehweg

Von wann bis wann wird gebaut?

  • von Grundstück Nr. 70 (Bauanfang 2. Bauabschnitt) bis an die Feuerwehr (zirka 100 Meter) vorbei an der Grundschule: 2. November bis 18. Dezember 2015 (witterungsabhänging)

  • von der Feuerwehr bis Bauende Grundstück Nr. 40  über zirka 300 Meter zirka 1. April bis 30. Juni 2016

Umleitungsstrecke

  • Vollsperrung mit großräumiger Umleitung über B 171 und K 7734 Rechenberg-Bienenmühle (OT Clausnitz) und S221 Neuhausen (OT Deutsch-Georgenthal)

  • Schulbusverkehr wird abgesichert über gesonderte Fahrpläne 

Baukosten

  • Straßenbau: zirka 450.000,00 Euro 

  • Gehweg: zirka 50.000,00 Euro 

Fördermittelquelle: 75 Prozent Förderung kommunaler Straßen- und Brückenbau (KStB)