Trialog in Döbeln

28.04.2017

Am 4. Mai 2017 findet ein „Trialog“ in Döbeln statt. Patienten, Angehörige und professionelle Helfer diskutieren gemeinsame, aber auch unterschiedliche Standpunkte zur Psychiatrie.

Der „Trialog“ wird in der Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle der „Arche“, Körnerplatz 17, 04720 Döbeln, durchgeführt. Beginn ist um 16:30 Uhr. Die Initiatoren sind selbst Betroffene. Sie wollen diesmal das Spannungsfeld diskutieren, inwieweit die mit einer psychischen Erkrankung einhergehenden Grenzen gelingend bewältigt werden können oder akzeptiert werden müssen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Informationen unter Telefon 03431 678794 oder 03731 799-2117.