Volkskunstschule gestaltet neue Ausstellung im Landratsamt

13.03.2014

Am 11. März wurde die neue Ausstellung der Volkskunsschule Oederan im Haupthaus des Landratsamtes Mittelsachsen in der Frauensteiner Straße 43 in Freiberg durch Landrat Volker Uhlig feierlich eröffnet.

Sie zeigt Werke, die in den vergangenen Jahren in zahlreichen Projekten entstanden sind, beispielsweise mit Jugendlichen auf dem Kinderbauerngut in Langenstriegis oder gemeinsam mit der Kunstschule im tschechischen Most. Dorthin bestehen schon seit mehr als zehn Jahren enge Kontakte. Ein weiteres Projekt fand unter dem Titel „Vivir Utopia - Utopien leben“ mit kubanischen Künstlern statt. Dabei entstand ein großes Wandbild, welches ebenfalls in Freiberg zu sehen ist. Auch Fotografien und plastische Arbeiten werden im Landratsamt bis Ende August zu den allgemeinen Sprechzeiten - dienstags, donnerstags und freitags von 09:00 bis 12:00 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 13:00 bis 18:00 Uhr ausgestellt.