Zu Gast beim Unternehmerinnenstammtisch

21.03.2014

Landrat Volker Uhlig und die Leiterin der IHK Mittelsachsen Dr. Annette Schwandtke treffen sich am 27. März, 18:00 Uhr im DBI Brennstoffinstitut Freiberg mit Unternehmerinnen des Landkreises.

Anlass ist eine Zusammenkunft des Unternehmerinnenstammtisches des Landkreises Mittelsachsen, zu dem sich die Unternehmerinnen und weiblichen Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung regelmäßig treffen. Neben Fragen des Marketings für das eigene Unternehmen wird es diesmal auch darum gehen, wie die selbstständig tätigen Frauen Beruf und Familie miteinander vereinbaren können. 

Als Referentin wurde dafür Dr. Sylva-Michele Sternkopf gewonnen, die eine Marketingagentur in Flöha führt. Mit ihrem Unternehmen hat sie sich mittlerweile in der Werbebranche einen Ruf erarbeitet und hat so manchen Tipp für ein gelungenes Firmen- und Produktmarketing parat. Zu ihrem Kundenkreis zählen renommierte Unternehmen wie Canon, Sony, Disney und H&M. Selbst Mutter von drei Kindern weiß sie um den Spagat, den Frauen mitunter vollziehen müssen, wenn sie die eigene selbstständige Tätigkeit mit der Familienarbeit vereinbaren wollen.

Der Unternehmerinnenstammtisch des Landkreises Mittelsachsen hat sich mittlerweile etabliert. Seit Herbst 2011 treffen sich die selbstständig tätigen Frauen zweimal im Jahr regelmäßig zum Austausch von Geschäftsinformationen und Erfahrungen. Vor allem die Mischung aus Wissensvermittlung und lockerem Beisammensein spricht die Frauen an. Organisiert wird der Stammtisch von der IHK Mittelsachsen und der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Mittelsachsen, Annett Schrenk.

Gäste sind jederzeit willkommen. Anmeldungen auch kurzfristig unter IHK Mittelsachsen, Telefon 03731 79865-5400 oder E-Mail tippmer@chemnitz.ihk.de, möglich.