Ameisenheger


Ehrenamtliche Ameisenheger gesucht

Ameisenhaufen im Wald

Waldameisen stehen unter besonderem Naturschutz und dürfen daher nicht getötet und ihre Nester nicht zerstört werden. Aufgrund verschiedener Umstände und bedingt durch den Klimawandel siedeln sich immer mehr Waldameisen an Orten außerhalb von Wäldern an, an denen sie nicht erwünscht sind oder wo sie nicht verbleiben können, wie z.B. in Gärten oder auf Spielplätzen und Friedhöfen. Wenn die Menschen dort durch die Aktivitäten der Ameisen unzumutbar belästigt werden, müssen sie in den Wald umgesiedelt werden. Mitunter müssen die Waldameisennester auch wegen Bau- oder Ausbauvorhaben (z.B. Radwege oder Straßen) umgesiedelt werden („Not- und Rettungsumsiedlungen“).

Eine Umsiedlung von Waldameisen darf nur durch von einem dafür ausgebildeten „Ameisenheger“ erfolgen. Da der Landkreis derzeit nur über einen Ameisenheger verfügt, werden dringend neue ehrenamtliche Ameisenheger zur Verstärkung gesucht.

Ameisenheger ist ein Ehrenamt, das im Freistaat Sachsen allgemein über die Ameisenschutzwarte Sachsen und im Landkreis Mittelsachsen von der unteren Naturschutzbehörde betreut wird. Im Landkreis Mittelsachsen ist dabei die Bestellung in das Naturschutzehrenamt möglich – damit verbunden ist z.B. Versicherungsschutz und Übernahme von Reisekosten.

Das Landratsamt Mittelsachsen stellt in Abhängigkeit von zur Verfügung stehenden Haushaltsmitteln Materialien (Ausrüstung) für die Umsetzung zur Verfügung.

Es wäre wünschenswert, wenn der Ameisenheger Mitglied in der Ameisenschutzwarte Sachsen (ASW Sachsen e.V.) werden würde. Der jährliche Mitgliedsbeitrag einschließlich Abonnement der Verbandszeitschrift "Ameisenschutz aktuell" beträgt 16 Euro (8 Euro für Schüler, Studenten, Rentner, Ehegatten).

Der ehrenamtliche Ameisenheger sollte folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Interesse an Waldameisen und deren Schutz
  • Bereitschaft für eine 3-tägige Fortbildungsveranstaltung „Ameisenschutz im Freistaat Sachsen“ mit Ausbildung zum Ameisenheger (kostenlos)
  • Körperliche Fitness (die Tonnen mit dem Nestinhalt müssen zum Auto getragen und im Wald ausgebracht werden)
  • Bereitschaft zur frühmorgendlichen Durchführung (bis Sonnenaufgang)

Interessenten können sich bei Manuela Ziegler vom Referat Naturschutz unter Tel. 03731 799-4160 oder E-Mail manuela.ziegler@landkreis-mittelsachsen.de melden.

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation