Stellenausschreibung

Das Landratsamt Mittelsachsen ist mit über 1 500 Beschäftigten in verschiedensten Aufgabenbereichen der größte kommunale Arbeitgeber in der Region. Unsere Mitarbeiter engagieren sich für das Wohl der Gemeinschaft und setzen sich für den Erhalt der naturräumlichen und gesellschaftlichen Vielfalt des Landkreises ein.

Wir besetzen in der Abteilung Organisation und Personal, Referat Informationstechnik, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

IT-Projektmanager, Infrastruktur-Architekt (m/w/d)

Kennziffer: 035/2022

Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen. Teilzeit ist unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse möglich.

Zu Ihren Arbeitsaufgaben gehören insbesondere:

  • Wesentliche Änderung bzw. Ergänzung bestehender, systemnaher IT-Verfahren und der Infrastruktur, einschließlich der Einführung:
    • Aufträge der Bereiche und Anwender entgegennehmen und besprechen
    • Randbedingungen/Schnittstellen zu bestehen DV-Verfahren aufarbeiten, werten und abklären
    • geeignete IT-Verfahren für den Einsatz beobachten und auswählen
    • systemnahe IT-Verfahren vergleichen/bewerten sowie erforderliche Anpassungsmaßnahmen ermitteln
    • organisatorische Voraussetzungen für die Übernahme und Einführung von IT-Verfahren prüfen
    • Ausschreibung und Beschaffung von IT-Systemen erarbeiten und durchführen
  • Projektleitung:
    • Projektmanagement von der Anforderungsanalyse über die Realisierung bis hin zu Schulungsmaßnahmen und Roll-Out-Konzepten
    • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen durchführen
    • Ist-Aufnahme und –analyse
    • Lösungsvorschläge erarbeiten und gestalten bzw. Sollkonzept erarbeiten
    • Finanz-, Ressourcen-, Zeit- und Risikomanagement verantwortlich übernehmen
  • Übernahme systemnaher IT-Verfahren, einschließlich Einführung:
    • Einführung übernommener systemnaher IT-Verfahren überwachen, einschließlich Funktionstest
    • Zugriffsrechte vergeben
    • erforderliche Schnittstellen einrichten
    • eingeführte IT-Verfahren in die vorhandene Systemlandschaft einbinden
    • Anpassungsarbeiten bzw. Modifizierung und Scripting bei systemnahen IT-Verfahren durchführen
    • Dokumentation der übernommenen systemnahen IT-Verfahren erstellen (Betriebshandbuch)
  • Pflege eingeführter, systemnaher IT-Verfahren und der Infrastruktur:
    • eingeführte systemnahe IT-Verfahren warten, updaten, weiterentwickeln und sicherstellen (Lizenzüberwachung, Datenintegrität)
    • Funktionstüchtigkeit der IT-Infrastruktur überwachen und sicherstellen
    • Systemparameterüberwachung (Monitoring) und proaktive Reaktion auf Abweichungen vom Sollzustand
    • proaktiver Support, Beseitigung von Fehlern, insb. ihrer Ursachen
    • mit den Servicepartnern zusammenarbeiten, Verfahrens- und Supportneuigkeiten beobachten und werten
    • Datensicherungen organisieren und überwachen
    • Second-/Third-Level-Support für eingeführte systemnahe IT-Verfahren und die Infrastruktur

Voraussetzung für die zu besetzende Stelle ist:

  • ein abgeschlossenes Studium (TU, FH oder BA) auf dem Gebiet der Informatik oder
  • ein abgeschlossenes Studium mit einem Schwerpunkt Informatik oder
  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker mit einschlägiger mehrjähriger nachgewiesener Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet

Von Vorteil sind:

  • Rechtskenntnisse zur IT-Sicherheit, IT-Grundschutz, IT-Service-Management und Datenschutzgesetz
  • Fachkenntnisse im Umgang und der Administration von Windows- und Linux-Servern
  • Kenntnisse im Hardwareservice (Server, PC, Peripherie)
  • Kenntnisse Netzwerk, Netzwerkdienste, VPN und VoIP
  • Kenntnisse zu Virtualisierungstechniken, Backup- und Datenbanktechnologien

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit werden erwartet:

  • gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift, auch in englischer Sprache
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Organisationsfähigkeit sowie ein gutes Zeitmanagement
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung, anlassbezogen auch abends, nachts sowie an Sonn- und Feiertagen
  • Fahrerlaubnis Klasse B, Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten Pkw

Was wir Ihnen bieten:

  • Vergütung erfolgt bis zur Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).
  • ein gutes Arbeitsklima mit einem engagierten Team und einer qualifizierten Einarbeitung
  • alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. eine jährliche Sonderzahlung, vergünstigte Versicherungstarife, die Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen und eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung im Rahmen des TVöD
  • einen über der gesetzlichen Regelung liegenden Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Kalenderjahr
  • beim Vorliegen der Voraussetzungen die Möglichkeit von Telearbeit/mobiler Arbeit
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jobrad
  • Anerkennung der einschlägigen Berufserfahrung bei der Zuordnung in eine höhere Stufe der Entgeltgruppe nach TVöD

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 035/2022 an das

Landratsamt Mittelsachsen
Abteilung Organisation und Personal, Referat Personalmanagement
Frauensteiner Straße 43
09599 Freiberg

oder per E-Mail an bewerbungen[@]landkreis-mittelsachsen.de

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen bei:

  • ein aussagekräftiges Anschreiben einschließlich Lebenslauf,
  • Zeugnis/Urkunde des Berufsabschlusses,
  • relevante Arbeitszeugnisse und
  • Qualifikationsnachweise
  • Nachweis der Masern-Schutzimpfung oder ein ärztliches Zeugnis über eine ausreichende Immunität gegen Masern

(Eine E-Mail darf inkl. Anlagen ein Datenvolumen von 20 MB nicht überschreiten. Bitte beachten Sie auch die Größenbeschränkungen Ihres E-Mail Anbieters.)

Hinweise für ausländische Bewerber bzw. Bewerber mit ausländischen Zeugnissen/Abschlüssen
Hinweise zur Informationspflicht zum Datenschutz

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sowie diesen Gleichgestellte im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis über die Schwerbehinderung/Gleichstellung ist der Bewerbung beizulegen.

Haben Sie Fragen?

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Springer Referat Personalmanagement, unter der 03731 799-3387 gern zur Verfügung.

alle Stellenangebote

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation