Erfolgreicher Start der Ausbildungsmesse „Schule macht Betrieb“ in Mittweida

12.09.2022

Rund 1500 Besucher informierten sich am 10. September 2022 über die Angebote der Aussteller.

Pünktlich um 10:00 Uhr fiel der Startschuss für die erste der drei Ausbildungsmessen „Schule macht Betrieb“ in Mittweida. Auf der Messe konnten sich interessierte Eltern und Jugendliche von der Vielfalt der Karrieremöglichkeiten nicht nur aus dem Raum Mittweida überzeugen, sondern auch mit vielen weiteren Unternehmen aus dem Landkreis Mittelsachsen ins Gespräch kommen.

Die Organisatoren zählten insgesamt rund 1500 Besucher. „Junge Menschen und regionale Unternehmen langfristig zueinander zu bringen, ist oberstes Ziel unserer Arbeit. Daher freue ich mich sehr über den großen Zuspruch für eine Ausbildung oder ein Studium im Landkreis“, erklärt Mitorganisatorin Caroline Mitev von der GIZEF GmbH.

Auch die Nachfrage der regionalen Firmen an der Messeteilnahme war dieses Jahr enorm, sodass zusätzliche Standflächen in- und außerhalb der Sporthalle „Am Schwanenteich“ geschaffen worden sind. Über 110 Aussteller präsentierten sich mit rund 110 Ausbildungsberufen und 40 Studiengängen. „Wir sind in diesem Jahr das erste Mal als Aussteller in Mittweida dabei und sehr zufrieden. Trotz der Angebotsfülle haben viele Schüler und Schülerinnen bei uns für intensive Gespräche vorbeischauen können“, berichtet Jana Becker, Praxisanleiterin der radiologischen Gemeinschaftspraxis Niklov-König-Geyer-Paul.

Die Ausbildungsmesse „Schule macht Betrieb“ wird von den Arbeitskreisen Schule-Wirtschaft mit Unterstützung der Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer, der Agentur für Arbeit Freiberg, dem Landratsamt Mittelsachsen und der GIZEF GmbH Freiberg organsiert.

Für den Messebesuch am 17. September in Freiberg und 24. September in Döbeln sind Schüleranmeldungen auf www.schule-macht-betrieb.de weiterhin möglich.

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation