Fachtag Integration blickt auf Integrationsarbeit der letzten Jahre zurück

30.09.2021

Er ist vorbereitet: Der mittlerweile secvhste Fachtag für Integration im Landkreis Mittelsachsen wird am 7. Oktober 2021 im Tagungszentrum des DBI Freiberg stattfinden

In diesem Jahr nimmt der Fachtag die Integrationsarbeit in den letzten fünf Jahren unter die Lupe, um eine Antwort darauf zu finden, wie bedarfsgerecht und erfolgreich diese Aufgabe im Landkreis gestaltet wurde. Organisiert wird er dabei von einer Arbeitsgruppe, die sich aus Vertreterinnen und Vertretern des Landratsamtes Mittelsachsen, des Jobcenters Mittelsachsen und des Willkommensbündnisses Döbeln zusammensetzt. Unterstützt wird die Konferenz auch vom Sächsischen Dachverband der Migrantenorganisationen.

Zum Inhalt:

In den vergangenen Jahren wurden nicht nur unterschiedliche Strukturen und Maßnahmen zur Integration von Neuzugewanderten im Landkreis etabliert, sondern auch zahlreiche Projekte durch zivilgesellschaftliche, caritative oder auch wirtschaftliche Akteure umgesetzt und durchgeführt. Diesen vielfältigen lokalen und regionalen Integrationsakteuren soll die Möglichkeit geboten werden, ein Resümee des bisherigen Engagements zu ziehen und gleichzeitig erste Weichen für die zukünftige Integrationsarbeit im Landkreis Mittelsachsen zu stellen. Der Fachtag ist dabei eingebunden in einem breiten Beteiligungsprozess des Freistaates mit dem Ziel, ein Integrations- und Teilhabegesetz (SITG) für den Freistaat Sachsen zu verabschieden. Das Gesetz soll unter anderem die Aufgabenverteilung zwischen dem Freistaat und den Kommunen regeln, um auf diese Weise die Finanzierung der Strukturen vor Ort langfristig zu gewährleisten und eine gleichberechtigte Teilhabe zu sichern.

Der Fachtag soll den Teilnehmenden die Chance eröffnen sich auf diesem Weg aktiv in den Prozess ein zubringen und in einen gemeinsamen Dialog über die Vorstellungen des Zusammenlebens in Mittelsachsen zu treten. Der Einstieg in die Thematik wird in Form von Vorträgen und einem Podiumsgespräch gestaltet. In den anschließenden Workshops sollen die Teilnehmenden auf der Grundlage persönlicher und praxisnaher Erfahrungen die spezifischen Bedarfe und Vorstellungen der zukünftigen Integrationsarbeit in Mittelsachsen identifizieren, diskutieren und definieren. Die inhaltlichen Schwerpunkte orientieren sich dabei an drei großen Themenbereichen: Migrationssozialarbeit und Ehrenamt, Migrantisches Leben und Teilhabe sowie Arbeitsmarktintegration.

Der Fachtag wird nicht nur als Präsenzveranstaltung, sondern auch als Livestream zur Verfügung gestellt. Damit wird den interessierten Bürgerinnen und Bürgern ein alternatives Angebot unterbreitet, welches mehr Flexibilität bietet. Bei einer Teilnahme über den Livestream ist jedoch keine interaktive Mitwirkung möglich.

Die Anmeldung zum Livestream ist noch bis zum 4. Oktober 2021 per E-Mail an integration@landkreis-mittelsachsen.de oder telefonisch unter 03731 799 3683 möglich.  

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation