Mittelsächsische Lieblingsstücke in der Freiberger Gerberpassage zu sehen

23.10.2019

Die Wanderausstellung zur mittelsächsischen ProduktSCHAU ist ab Mitte Oktober in der Gerberpassage in Freiberg zu sehen. Zur Eröffnung am 29. Oktober sind ab 13.30 Uhr zahlreiche Unternehmer vor Ort, um mit Interessierten ins Gespräch zu kommen.

Nach erfolgreichen Ausstellungen auf Schloss Rochsburg mit fast 4 000 Besuchern und auf der Landesgartenschau in Frankenberg, welche im Ausstellungszeitraum von Ende August bis Anfang Oktober rund 120 000 Menschen besuchten, macht die mittelsächsische ProduktSCHAU von Oktober 2019 bis Januar 2020 in der Gerberpassage in Freiberg Station.

Unter dem Titel „Lieblingsstücke – Fahrrad, Filzschuh, Feuerwerk“ zeigt die aktuelle Ausstellung auf mehr als 150 Quadratmetern Schönes, Nützliches und Überraschendes aus der Region – vom Puppenhaus bis zur Erotischen Herrenunterwäsche, vom Briefkasten bis zur Badewanne, von der Kinderzimmerlampe bis zum Kuschelsofa. Insgesamt umfasst die Ausstellung mehr als 600 Produkte – alle hergestellt in Mittelsachsen. Bis Januar präsentieren sich die mittelsächsischen Lieblingsstücke in einer Schaufensterausstellung in der Geberpassage und laden zum Staunen ein.

„Der Wirtschaftsförderung ist es gelungen, eine Ausstellung zu initiieren, die die mittelsächsischen Produkte im Rahmen einer Sonderschau in Szene setzt“, stellt der 1. Beigeordnete Dr. Lothar Beier erfreut fest. Er ergänzt: „Durch die Wanderausstellung haben Menschen aus allen Teilen des Landkreises Mittelsachsen Gelegenheit, sich von der ProduktSCHAU-Ausstellung zu einer einladenden Reise durch die wirtschaftliche Vielfalt unserer Landkreises inspirieren zu lassen.“

In Freiberg werden auch einige neue Erzeugnisse aus Mittelsachsen zu sehen sein. An bestimmten Tagen soll die Produktschau mit Aktionen der Hersteller belebt werden, so dass die Besucher persönlich mit den Machern aus Mittelsachsen ins Gespräch kommen können. Zur Eröffnung am 29. Oktober sind in der Zeit von 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr zahlreiche Unternehmer mit vor Ort.

Die Ausstellung wurde unter der Federführung des Referates Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung aus der Landkreisverwaltung initiiert und von der Dr. Sternkopf media group aus Flöha umgesetzt.

Bis Januar 2020 können Besucher in der Gerberpassage Regionales „Made in Mittelsachsen“ bestaunen. Danach zieht die Wanderausstellung weiter in das Museum „Alte Pfarrhäuser“ in Mittweida und in die Weberei | Museum Oederan. Auch in ausgewählten Filialen der Sparkasse Mittelsachsen werden Teile der Ausstellung im Laufe des Jahres 2020 zu sehen sein.

Weitere Informationen gibt es unter www.wirtschaft-in-mittelsachsen.de.

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation