„Mitten im Wandel. Digital in Mittelsachsen.“

03.01.2023

Landrat Dirk Neubauer lädt im Januar zu Online-Bürgersprechstunde nach Mittweida ein, im Vorfeld gib es Befragungen.

Der Landkreis Mittelsachsen ist mitten im digitalen Wandel. Die digitale Initiative Mittelsachsen stellt in einem ersten Schritt die Frage nach den Bedarfen im Land­kreis. Es wurden Umfragen gestar­tet. Am 16. Januar 2023 gibt es eine öffentliche Veranstaltung in der werkbank32 in Mittweida. Besonders im ländlichen Raum stellen neue Informationswege, neue Kommunikationstechniken und digitale Dienste Chancen dar. Für das Landleben und -arbeiten können digitale Angebote bei­spielsweise für eine neue Art der medizinischen Versorgung stehen, neue Verbindungen der Mobilität schaffen, Verwaltungsleistungen unabhängig von Zeit und Ort an­bieten. Das Referat Wirtschafts­förderung und Kreisentwicklung im Landratsamt versteht Digita­lisierung als Gestaltungsaufgabe und agiert proaktiv durch den Start der digitalen Initiative im September 2022. Mittels koordi­nierender Wirtschaftsförderung möchte der Landkreis unterstüt­zen, das regionale Wachstum und unternehmerische Zusammen­wachsen weiter zu fördern.

Im Zentrum der Befragung ste­hen die Hürden, Bedürfnisse und Wünsche der Unternehmen − zu den allgemeinen sowie zu den speziellen Herausforderungen durch neue Kommunikations­dienste. Mit den Bürgersprech­stunden im Online-Format hat Landrat Dirk Neubauer bereits ein digitales Angebot geschaffen. „Mir ist aber bewusst, dass die Onlinefragestunden den persön­lichen Austausch nicht komplett ersetzen. Deshalb habe ich mich entschlossen, von verschiedenen Stationen im Landkreis aus online zu gehen und parallel die Mög­lichkeit zu geben auch direkt vor Ort dabei zu sein“, sagt der Landrat. Diesen Plan setzt er am 16. Januar, nachmittags (17:30 Uhr) in der werkbank32 erstmals um. Na­türlich können wie gewohnt auch andere Themen ange­sprochen werden. Den Link zur Onlineteilnahme gibt es im Januar unter www.landkreis-mittelsachsen.de. Im Vorfeld sind alle Bürgerinnen und Bürger herz­lich eingeladen, an der Befragung zur Digitalisierung im Landkreis Mittelsachsen teilzunehmen. Mit der der Landkreis herausfinden, möchte, welche digitalen Ange­bote bereits von den Bürgerinnen und Bürgern genutzt werden, vor welchen Herausforderungen sie sich sehen und welche digitalen Dienste und Angebote sie sich zukünftig wünschen. Die Ergeb­nisse der Befragung sollen den tatsächlichen Bedarf in der Re­gion abbilden und eine wichtige Grundlage für die digitale Ent­wicklung im Landkreis darstel­len. Beide Umfragen sind unter

www.wirtschaft-in-mittelsachsen.de/service/digitale-initiative

zu finden. Sollte keine Möglichkeit bestehen über das Internet teil­zunehmen, melden Interessierte sich telefonisch beim Projekt­partner ateneKom unter Telefon 0341 96210330, um einen Fra­gebogen auf Papier zu erhalten.

Flankiert wird die Onlinefrage­stunde vom Tag der offenen Tür in der werkbank32. Auch das Referat Wirtschaftsförderung stellt digitale Angebote vor und freut sich mit Unternehmerin­nen und Unternehmern ins Ge­spräch zu kommen. Im Rahmen der digitalen Initiative arbeitet der Landkreis Mittelsachsen mit der ateneKom GmbH aus Leipzig und der Teleskopeffekt GmbH aus Mittweida zusammen.

Foto: marog-pixcells/shutterstock.com

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation