Mittwoch: Zeugnisübergabe am Fachschulzentrum Freiberg-Zug

30.07.2019

Am Mittwoch übergibt Mittelsachsens erster Beigeordneter Dr. Lothar Beier die Facharbeiterzeugnisse an 22 Jugendliche, die im Landkreis Mittelsachsen ihre 3-jährige Ausbildung in den Grünen Berufen absolvierten.

Alle 22 Jungfacharbeiter haben einen Arbeitsplatz sicher. Von den Jugendlichen haben neun eine Ausbildung zum Landwirt/zur Landwirtin, acht zum Tierwirt/zur Tierwirtin – Rinderhaltung, vier zum Landwirtschaftswerker und ein Jugendlicher zur Fachkraft Agrarservice absolviert. 

„Die Landwirtschaft bietet spannende und abwechslungsreiche Berufe, die in Mittelsachsen Zukunft haben“, so Dr. Beier. Rund 65 Prozent der Fläche des Landkreises werde landwirtschaftlich genutzt, dieses zeigt die Bedeutung der Branche in Mittelsachsen. Sie stehe aber vor gewaltigen Herausforderungen: „Nicht nur die Auswirkungen der Dürre in den vergangenen zwei Jahren setzen unserer Landwirtschaft zu. Gut ausgebildete junge Fachkräfte sind wichtig, hier auch neue Ansätze zu bringen, wie man mit den Problemen umgehen kann.“

Er bedankt sich für das Engagement der Ausbildungsbetriebe und den zwei Bildungsberatern im Landratsamt.

Zu den  Berufen im „Grünen Bereich“ gehören unter anderem die Ausbildungsmöglichkeiten zum/zur Landwirt/-in, zum/zur Fachpraktiker/-in Landwirtschaft, zur Fachkraft Agrarservice, zum/zur Tierwirt/-in oder Pferdewirt/-in mit verschiedenen Spezialisierungsrichtungen, zum/zur Hauswirtschafter/-in, zum/zur Fachpraktiker/-in Hauswirtschaft, zum/zur Gärtner/-in mit unterschiedlichen Spezialisierungsrichtungen, zum/zur Fachpraktiker/-in Gartenbau sowie verschiedene Milchwirtschaftliche Berufe.

Im Landkreis Mittelsachsen werden aktuell 346 Ausbildungsverhältnisse sowie vielfältige Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen in rund 250 verschiedenen Betrieben und freien Bildungsträgern betreut. Die Ausbildungszahlen stiegen in den letzten Jahren an. Das Interesse der Jugendlichen an der Land- und Hauswirtschaft sowie dem Gartenbau ist positiv.

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation