Elternbeiträge für Krippe, Kindergarten, Hort und Kindertagespflege

Elternbeiträge für Krippe, Kindergarten, Hort und Kindertagespflege

Allgemeine Informationen

Gemäß § 90 SGB VIII kann der Elternbeitrag auf Antrag ganz oder teilweise übernommen werden, wenn die Belastung den Eltern und dem Kind nicht zuzumuten ist. Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr Kind in einer kommunalen Einrichtung, in der Kita eines freien Trägers oder bei einer Tagespflegeperson betreut wird.

1. Sachbearbeiterin
Cindy Eckert
Tel. 03731 799-6567

Zuständigkeiten

Referat Kindertagesbetreuung und Förderung

Besucheradresse:
Am Landratsamt 3, Haus A
09648 Mittweida

Postadresse:
Frauensteiner Straße 43
09599 Freiberg

Telefon: 03731 799-6258
Fax: 03731 799-6495
jugend.familie[at]landkreis-mittelsachsen.de

zum zuständigen Bereich

Voraussetzungen

  • Die Antragstellerin/der Antragsteller lebt gemeinsam mit dem Kind im Landkreis Mittelsachsen.

  • Die Antragstellerin/ der Antragsteller erhält eine der folgenden Leistungen:

    • Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) oder

    • Leistungen nach dem dritten und vierten Kapitel des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch (SGB XII) oder

    • Leistungen nach den §§ 2 und 3 des Asylbewerberleistungsgesetzes oder

    • Kinderzuschlag gemäß § 6a des Bundeskindergeldgesetzes oder

    • Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz

Die Unzumutbarkeit der Belastung durch Elternbeiträge kann sich außerdem  auch aus zu geringem Einkommen ergeben, ohne dass ein Leistungsanspruch nach den fünf Fallgruppen bestehen muss.

Verfahrensablauf

  • Den Antrag auf Übernahme des Elternbeitrags können Sie beim örtlichen Träger der öffentlichen Jugendhilfe stellen – in der Regel beim Jugendamt.

  • Füllen Sie den Antrag aus und reichen Sie diesen gemeinsam mit den erforderlichen Unterlagen bei der zuständigen Stelle ein.

  • Hier wird anhand Ihrer Einkommenssituation geprüft, in welchem Umfang Ihnen die Zahlung des Elternbeitrages zuzumuten ist.

  • Das Ergebnis wird Ihnen schriftlich mitgeteilt.

Erforderliche Unterlagen

Eine Übersicht der einzureichenden Unterlagen finden Sie auf Seite 4 des Antrags.

Fristen

Im Bescheid wird Ihnen mitgeteilt, wie lange Ihnen der Elternbeitrag ermäßigt oder erlassen wird. Eine rückwirkende Gewährung ist nicht möglich. Vor Ablauf der Frist müssen Sie einen neuen Antrag stellen.

Kosten

keine

Wichtig

Es wird darauf hingewiesen, dass mit dem Kommunikationsmittel (E-Mail) Verfahrensanträge oder Schriftsätze nur rechtswirksam unter Einhaltung der beschriebenen Bedingungen eingereicht werden können. Des Weiteren können auf diesem Weg Verwaltungsakte oder Entscheidungen von Gerichten nicht wirksam bekannt gegeben beziehungsweise zugestellt werden. Sollte Ihre Nachricht Entsprechendes beinhalten, ist eine Wiederholung der Übermittlung mittels Telefax oder auf dem Postwege unbedingt erforderlich.

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation