Trinkwasserschutzgebiete

Trinkwasserschutzgebiete

Allgemeine Informationen

In einigen Gegenden des Landkreises sind zum Schutz der öffentlichen Trinkwassergewinnung Schutzgebiete festgesetzt worden, beziehungsweise werden noch festgesetzt. Sie gliedern sich überwiegend in drei Schutzzonen, in denen abgestufte Verbote und Nutzungsbeschränkungen bestehen. Davon kann auf Antrag unter Umständen eine wasserrechtliche Befreiung erteilt werden.

Zuständigkeiten

Referat Wasserbau, Gewässer- und Hochwasserschutz

Besucheradresse:
Leipziger Straße 4
09599 Freiberg

Postadresse:
Frauensteiner Straße 43
09599 Freiberg

Telefon: 03731 799-4006
Fax: 03731 799-4087
umwelt.forst[at]landkreis-mittelsachsen.de

zum zuständigen Bereich

Volkmar Fritz
Telefon: 03731 799-4004
volkmar.fritz[at]landkreis-mittelsachsen.de

Jürgen Kistner
Telefon: 03731 799-4007
juergen.kistner[at]landkreis-mittelsachsen.de

Sonstiges

Zu Fragen der öffentlichen Wasserversorgung wenden Sie sich bitte an den jeweiligen örtlichen Wasserversorger.

Wichtig

Es wird darauf hingewiesen, dass mit dem Kommunikationsmittel (E-Mail) Verfahrensanträge oder Schriftsätze nur rechtswirksam unter Einhaltung der beschriebenen Bedingungen eingereicht werden können. Des Weiteren können auf diesem Weg Verwaltungsakte oder Entscheidungen von Gerichten nicht wirksam bekannt gegeben beziehungsweise zugestellt werden. Sollte Ihre Nachricht Entsprechendes beinhalten, ist eine Wiederholung der Übermittlung mittels Telefax oder auf dem Postwege unbedingt erforderlich.